Was wäre ein besserer Anlass für eine ordentliche Party als Herzogin Kates Geburtstag? Angeblich plant Prinz William deshalb eine Feier auf dem neuen luxuriösen Anwesen der Royals - und das sogar mit einem "Special Guest".

Herzlichen Glückwunsch, Kate. Am Donnerstag wird die Herzogin 32 Jahre alt, und das muss natürlich gebührend gefeiert werden. Zunächst soll sie mit Prinz William im kleinen Kreis im Kensington Palace feiern, wie das britische Nachrichtenportal "International Business Times" berichtet. Doch damit nicht genug: Prinz William plant offenbar eine etwas größere Party. Platz genug gäbe es auf dem neuen royalen Wohnsitz allemal.

Im Januar vergangenen Jahres schenkte Queen Elizabeth ihrem Enkel das Anwesen Anmer Hall in Norfolk, das dem Paar künftig als Landsitz dienen soll. Das über 200 Jahre alte Haus liegt in der Nähe von Schloss Sandringham, dem Landsitz der Queen. Das Backsteinhaus verfügt über zehn Zimmer, auf dem Grundstück befindet sich außerdem eine öffentliche Kirche (so viel Platz haben William und Kate auf ihrem neuen Anwesen). Allerdings haben Prinz William und Herzogin Kate noch ein paar bescheidene Wünsche: Neben einer neuen Einfahrt soll noch ein Wintergarten sowie ein separates Wohnzimmer für Gäste entstehen.

Angeblich sollen die Renovierungsarbeiten beinahe abgeschlossen sein, womit einer großen Feier nichts mehr im Wege steht. Laut Informationen von "ibtimes.co.uk" soll auf der Party Countrysängerin Taylor Swift für die musikalische Untermalung sorgen. Na dann, fröhliches Feiern.