Auch im Juli versorgen Sony, Microsoft, Epic und Co. ihre Premium-Abonnenten und treuen Nutzer wieder mit kostenlosen und vor allem hochkarätigen Spielen - perfekt für alle, die gerade Ferien haben oder anderweitig viel Zeit zuhause verbringen müssen.

Mehr Gaming-News finden Sie hier

Geschenke zum PSPlus-Jubiläum

Gigantisches Survival-MMO mit kolossalen Bossen: Epic verschenkt Anfang Juli Funcoms "Conan Exiles".

Weil Sonys Premium-Dienst PlayStation Plus sein zehnjähriges Bestehen feiert, erwarten Abonnenten anstelle der üblichen zwei im Juli gleich drei Gratis-Games. Kronjuwel des Geschenke-Trios ist ganz klar Square Enix' Action-Adventure-Epos "Rise of the Tomb Raider". In dem ursprünglich 2015 veröffentlichten Nachfolger des "Tomb Raider"-Reboots von 2013 sucht die junge Lara Croft nach einer legendären, im ewigen Eis versunkenen Stadt und einem angeblich unsterblichen Propheten.

Nicht ganz so episch, aber ebenso unterhaltsam ist der interaktive Mystery-Thriller "Erica", den Spieler sowohl mit dem Gamepad als auch über ihr Smartphone steuern können. Die Titelheldin versucht darin, den Mord an ihrem Vater aufzuklären.

Obendrein gibt's noch die hochkarätige Basketball-Simulation "NBA 2K20", der man aufgrund ihrer penetranten, an Glücksspiel grenzenden Ingame-Mikrotransaktionen jedoch getrost einen Korb geben darf.

Diese Xbox-Spiele gibt's gratis

Verrückte Moves und schräge Charaktere: "Dunk Lords" ist überzeichneter Basketball im Stil von "NBA Jam" und gehört im Juli zu den kostenlosen Spielen für Xbox-One-User mit Gold-Abo.

Für Xbox-Live-Gold-Abonnenten geht es im Juli ebenfalls sportiv zur Sache: Statt mit "NBA 2K20" netzen die "Dunk Lords" ein. Dabei steht der mit 20 verrückten Athleten ausgestattete Titel in der Tradition von durchgeknallten Basketball-Games wie "NBA Jam".

Wer mehr auf Motorsport steht, hält sich an Kylotonns bekannte Lizenz-Rallye "WRC 8", das Gold-Kunden im Juli ebenfalls kostenlos auf ihre Xbox One schaufeln dürfen. Mit dabei: 50 Teams, 14 Rallyes und immerhin über 100 Etappen.

Ebenfalls auf Xbox One laufen die beiden Xbox-360-Klassiker "Saints Row 2" und das knuffige Dschungel-Jump&Run "Juju".

Kostenlose Spiele im Epic-Store

Registrierte Nutzer von Epics Online-Store freuen sich weiterhin über wöchentliche Games-Gaben: Bis 2. Juli stehen das märchenhafte Indie-Adventure "AER: Memories of Old" sowie das pixelige Strategie-Spiel zur dritten Staffel der Netflix-Serie "Stranger Things" noch kostenlos zum Download bereit. Danach erwarten PC-Besitzer vom 2. bis zum 9. Juli Funcoms barbarisches Survival-MMO "Conan Exiles" und der horizontale Indie-Knobler "Hue". Darüber hinaus lässt sich Epic indes noch nicht in die Karten blicken.

Mehr Gratis-Spiele für Stadia-Nutzer

Will Gamer dazu einladen, ihre eigenen spielbaren Geschichten zu entwickeln: das Stadia-exklusive und für Pro-Kunden kostenlose "Crayta".

Auch Pro-Kunden von Googles Streaming-Plattform Stadia freuen sich gerade über neue kostenlose Spiele: Zum bekannten und bislang sehr überschaubaren Portfolio an Gratis-Games haben sich zu Monatsbeginn die fantastischen Retro-Jump&Runs "Monster Boy and the Cursed Kingdom" und "Steamworld Dig", das Strichmännchen-Wild-West-RPG "West of Loathing" sowie der Games-Editor "Crayta" gesellt. Letzterer ist sogar Stadia-exklusiv.

(tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau