(abb) - In den USA zählt Bella zu den beliebtesten Namen für Haustiere. Ein amerikanisches Portal hat weitere beliebte Tiernamen des Jahres 2012 ermittelt - mit überraschenden Ergebnissen.

Für die Studie nahm das Internetportal "Vetstreet.com" zahlreiche frisch geborene Katzen- und Hundebabys unter die Lupe. Rund eine Millionen Hundenamen und mehr als 600.000 Katzennamen wurden dabei erfasst.

"Twilight" inspiriert zu Tiernamen

Vor allem die Namen von Stars, Sternchen und deren fiktiver Rolle scheinen es den Haustierbesitzern angetan zu haben. So sind Bella aus "Twilight", oder Luna und Lily aus "Harry Potter" bei den weiblichen Katzennamen ganz vorne anzufinden. Obwohl der Film "Der König der Löwen" schon älter ist, liegt Simba bei den männlichen Vertretern weiterhin unter den Top Ten. Auch Charlie lässt an einen berühmt- berüchtigten Namenspatron denken. Bei den Hunden gilt Bella ebenfalls als Favorit für weibliche Tiere. Unter die Top Ten schafft es zudem der Name Bentley für Rüden. Dieser Name scheint sich an der in den USA sehr beliebten Serie "Teen Mom" zu orientieren.

Das Haustier als Teil der Familie

Zudem mischen sich unter die klassischen Tiernamen wie Tiger, Buddy, Daisy und Molly immer mehr normale Kindernamen. So spielen Vornamen wie Max, Jack, Toby, Lucy, Chloe und Sophie seit geraumer Zeit eine große Rolle bei der Namensgebung des Lieblings. Dieser Trend bestätigt, dass Haustiere immer mehr als vollwertiges Mitglied der Familie betrachtet werden. Denn durch diese würden die Beziehungen zu den Tieren noch stärker und die Haustiere dadurch immer mehr vermenschlicht.

Die beliebtesten Katzennamen

Weiblich

Männlich

1. Bella1. Max
2. Kitty2. Oliver
3. Lucy 3. Tiger
4. Chloe4. Simba
5. Luna5. Charlie
6. Sophie6. Milo
7. Lily7. Smokey
8. Daisy8. Jack
9. Lilly9. Leo
10. Callie10. Kitty

Die beliebtesten Hundenamen

Weiblich

Männlich

1. Bella1. Max
2. Daisy2. Buddy
3. Lucy3. Charlie
4. Molly4. Rocky
5. Lola5. Cooper
6. Sophie6. Bear
7. Sadie7. Bentley
8. Chloe8. Duke
9. Coco9. Jack
10. Maggie10. Toby