Diese Geschichte geht ans Herz. Der krebskranke Rick Ferrino aus New York lag bereits im Sterben, als seine Tochter heiratete. Damit er trotzdem am schönsten Tag in ihrem Leben dabei sein konnte, wurde er im Krankenbett zur Trauung gefahren. Ein Video zeigt den emotionalen Moment.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Der vierfache Vater Rick Ferrino aus New York wurde im April 2017 mit Lungenkrebs im Endstadium diagnostiziert. Die Ärzte sagten ihm, dass er die Hochzeit seiner Tochter Beth vermutlich nicht mehr erleben würde.

"Jedes Mal, wenn ich meinen Vater zu einem Arzttermin, seiner Chemo oder einer seiner Operationen fuhr, sagte er zu den Chirurgen, Ärzten und Krankenschwestern: 'Ich muss noch da sein, wenn meine Tochter heiratet, ich muss es bis dahin schaffen, ich werde für ihre Hochzeit kämpfen'", erinnert sich Beth im Gespräch mit dem Fernsehsender "WGRZ".

Hochzeit im Krankenhaus-Garten

Eigentlich wollten sich Beth und ihr Verlobter Austin erst im August das Jawort geben. Doch der Krebs ihres Vaters breitete sich immer weiter aus.

Damit ihr Vater den schönsten Tag in ihrem Leben noch miterleben konnte, verlegten sie die Hochzeit auf Juni. Gemeinsam mit dem Krankenhauspersonal des Roswell Park Comprehensive Cancer Center in Buffalo (US-Bundesstaat New York) plante das Paar die Feier im Garten der Klinik.

Das Besondere: Beth und ihr Freund wählten den Vatertag als Hochzeitstag aus. Als der große Moment da war, wurde der krebskranke Rick Ferrino von den Krankenschwestern mit seinem Bett herausgeschoben, wo die Familie auf ihn wartete.

Facebook-Video zeigt emotionalen Tag

"Es war eine der schönsten Hochzeiten, auf der ich jemals war", sagte der Bruder von Beth, Mitch Ferrino, im Gespräch mit "Buffalo News".

"Wir hatten nur zwei Stunden Zeit, um das zu planen. Die Leute vom Roswell sind unglaublich." Von der Hochzeit teilte Mitch Ferrino ein rührendes Video auf Facebook, das schon über 42.000 Mal aufgerufen wurde.

Dass Rick Ferrino tatsächlich sehen konnte, wie seine Tochter Beth in den Hafen der Ehe einlief, konnte er nicht glauben. "Als wir wieder auf seinem Zimmer waren, fragte er: 'Haben sie wirklich gerade geheiratet?'", so Beth zu "Buffalo News".

Drei Tage nach der Trauung starb Rick Ferrino. Doch sein größter Wunsch ging noch in Erfüllung.  © 1&1 Mail & Media / CF