Lidl wirbt derzeit mit einem Löffel, mit dem man weniger Zucker essen soll - dank einer Delle in der Mitte. Ein gefundenes Futter für Twitter-Nutzer.

Mehr zu Essen & Genießen finden Sie hier

Lidl verschenkt ab dem 24. Oktober Löffel, die mit einer Erhebung in der Mitte versehen sind und somit den Zuckerkonsum um 20 Prozent reduzieren sollen. Dafür müssen Kunden bei dem Discounter für mindestens 25 Euro einkaufen.

Man könnte stattdessen natürlich auch einfach weniger Zucker nehmen. "Wann hat sich die Menschheit so zurückentwickelt?", fragt sich dementsprechend eine Twitter-Nutzerin.

Ein anderer plant bereits, das Konzept zu umgehen:

Dieser Nutzer ist der Meinung, dass er sogar noch viel mehr Zucker einsparen kann:

Andere erfinden ganz neue Produkte:

(Zusammengestellt von ff)

Verwendete Quellen:

  • Lidl: "Einfach weniger Zucker: Lidl startet nationale Sensibilisierungskampagne zur Zuckerreduktion im Alltag"
  • Twitter
Bildergalerie starten

Früchte, Sirup, Stevia: So können Sie Zucker beim Backen ersetzen

Zucker gehört in einen guten Kuchen, sonst schmeckt die süße Sünde einfach nicht. Stimmt nicht ganz - es gibt viele Alternativen, die teilweise sogar kalorienärmer und besser für die Zähne sind. Wir verraten Ihnen, welche das sind und worauf Sie bei der Verwendung achten müssen.