• Ende April 2022 wird wieder der größte Musikpreis Österreichs verliehen.
  • Zu den Nominierten gehört erneut Andreas Gabalier.
  • Der steirische Star der Szene war zuletzt zweimal leer ausgegangen.

Mehr Schlager-News finden Sie hier

Die Nominierten für den diesjährigen "Amadeus Austrian Music Award" stehen fest. In der wichtigsten Kategorie ringen fünf österreichische Hochkaräter des Genres um die heißbegehrte Auszeichnung.

Amadeus Award, Schlager, Preis, Andreas Gabalier, Melissa Naschenweng, DJ Ötzi, Semino Rossi
Melissa Naschenweng greift beim Amadeus Award nach dem Triple.

Zu den Nominierten in der Kategorie "Schlager/Volksmusik" zählt dieses Jahr wieder Andreas Gabalier. Die letzten beiden Jahre ging der 37-Jährige, der mit DJ Ötzi bisher die meisten Amadeus Awards abgeräumt hat, ohne eine Trophäe nach Hause. Im Jahr 2020 war der selbst ernannte "VolksRock'n'Roller" nicht einmal nominiert worden.

Stattdessen setzte sich beide Male Melissa Naschenweng (31) gegen den beliebten Steirer durch und gewann den größten österreichischen Musikpreis. Der auch in diesem Jahr nominierten Sängerin aus Kärnten könnte bei einem Sieg somit das Amadeus-Award-Triple gelingen.

Auch DJ Ötzi, Nik P. und Semino Rossi sind nominiert

Mit Außenseiterchancen gehen die drei weiteren Nominierten für die Kategorie "Schlager/Volksmusik" ins Rennen. Trotzdem dürfen sich auch DJ Ötzi, Nik P. und Semino Rossi berechtigte Hoffnung auf die Auszeichnung machen. DJ Ötzi wurde bereits sechsmal mit der Trophäe geehrt. Bei der ersten Verleihung der Amadeus Awards im Jahr 2000 heimste der Après-Ski-Star gleich zwei Preise ein.

Die Award-Show wird am 29. April im Wiener Volkstheater stattfinden. Conchita Wurst führt durch den Abend. Insgesamt werden die Amadeus Awards in 14 Kategorien vergeben. Die Nominierungen ergeben sich zu 50 Prozent aus den Verkäufen im Jahr 2021. In das Gesamtranking fließt als zweite Hälfte eine Jurywertung ein. Die Jury besteht aus rund 150 Expertinnen und Experten aus der Musik-und Medienbranche.

(tsch)

Lesen Sie auch: Beatrice Egli castet Schlager-Fans für neues Musikvideo  © 1&1 Mail & Media/teleschau

Atemlos: Schlager-Kollegin knackt Helene Fischers Rekord

Helene Fischer: Schlager-Kollegin egalisiert ihren Atemlos-Rekord

Schlagerstar Helene Fischer gehört zu den erfolgreichsten Musikerinnen Deutschlands. Ihr wohl bekanntester Song "Atemlos durch die Nacht" hat gleich mehrere Chart-Rekorde aufgestellt. Einer davon wurde jetzt gebrochen – und das von einer Kollegin.