Angelina Heger und Rocco Stark sind noch einmal mit dem Schrecken davon gekommen: Am Freitagmorgen hatten die beiden einen Unfall mit ihrem Porsche. Stark beruhigt seine Fans via Facebook und postet Beweisfotos.

Die Schauspielerin hat bei diesem Auftritt tief blicken lassen.

Das ist noch einmal gut gegangen: Auf regennasser Straße verlor Rocco Stark am Freitagmorgen die Kontrolle über seinen Porsche. Auf dem Beifahrersitz saß seine Freundin Angelina Heger, die beiden waren auf dem Weg zur ProSieben Völkerball-Meisterschaft.

Stark bedankt sich bei Unfallhelfern

Stark schildert den Unfall auf seinem offiziellen Facebook-Account: "Gott sei Dank waren wir sehr konzentriert und ich konnte mich direkt um Angi kümmern und sie aus dem Fahrzeug lotsen." Niemand sei verletzt worden. Weiter schreibt er: "Fahrt bitte konzentriert (…), unser Auto war komplett außer Kontrolle." Der Schauspieler bedankt sich auch noch einmal bei den Unfallhelfern.

Seine Fans erfuhren von dem Unfall erst durch seinen Facebook-Post. Stark veröffentlichte sogar Bilder von dem demolierten Wagen:

(ff)