Angelina Heger und Rocco Stark sind noch einmal mit dem Schrecken davon gekommen: Am Freitagmorgen hatten die beiden einen Unfall mit ihrem Porsche. Stark beruhigt seine Fans via Facebook und postet Beweisfotos.

Das ist noch einmal gut gegangen: Auf regennasser Straße verlor Rocco Stark am Freitagmorgen die Kontrolle über seinen Porsche. Auf dem Beifahrersitz saß seine Freundin Angelina Heger, die beiden waren auf dem Weg zur ProSieben Völkerball-Meisterschaft.

Stark bedankt sich bei Unfallhelfern

Stark schildert den Unfall auf seinem offiziellen Facebook-Account: "Gott sei Dank waren wir sehr konzentriert und ich konnte mich direkt um Angi kümmern und sie aus dem Fahrzeug lotsen." Niemand sei verletzt worden. Weiter schreibt er: "Fahrt bitte konzentriert (…), unser Auto war komplett außer Kontrolle." Der Schauspieler bedankt sich auch noch einmal bei den Unfallhelfern.

Seine Fans erfuhren von dem Unfall erst durch seinen Facebook-Post. Stark veröffentlichte sogar Bilder von dem demolierten Wagen:

(ff)