• Schlagersängerin Beatrice Egli hat Corona.
  • Das gab die Schweizerin am Samstag auf Instagram bekannt.
  • So geht es ihr.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Die Schlagersängerin Beatrice Egli hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das gab die 33-Jährige am Samstagnachmittag auf Instagram bekannt.

"Wie so viele andere zur Zeit, wurde auch ich positiv auf das Corona-Virus getestet. Es geht mir aber gut, ich habe einen sehr milden Verlauf", schreibt die Sängerin. Dennoch müsse sie jetzt noch ein paar Tage in Quarantäne verbringen.

Zudem verkündete Egli, dass sie in den letzten Tagen schon einige Termine absagen musste und auch der Auftritt in Gais, Südtirol, am Samstag nicht stattfinden kann.

"Ich hoffe aber so sehr, dass wir uns ganz bald wiedersehen und gemeinsam feiern und lachen werden! Bis dahin passt auf euch auf und bleibt gesund", beendet Egli ihren Post.

Beatrice Egli: Letzter Bühnenauftritt Ende Oktober

Zuletzt hatte die Sängerin als Moderatorin für die zweite Ausgabe von "SWR Schlager - Die Show" (SWR Fernsehen) am 30. Oktober 2021 auf der Bühne gestanden. Auf der Gästeliste standen unter anderem DJ Ötzi, Michelle und Ben Zucker. Im August veröffentlichte die Schweizerin mit "Alles was du brauchst" ihr mittlerweile achtes Studioalbum.

Kurz zuvor machte die Sängerin durch eine Besteigung des Matterhorns von sich reden und war in der Premierensendung von "Halbpension mit Schmitz" (SAT.1) zu Gast.

Hartmut Engler: Pur-Frontmann ist sauer

"Macht mich wütend": Pur-Frontman Hartmut Engler schimpft über Impfverweigerer

Hartmut Engler, Frontmann der Band "PUR", ist sauer. Und zwar auf alle die, die sich in dieser Zeit nicht impfen lassen..