• Erzählt Britney Spears bald ihre eigene Geschichte?
  • Angeblich hat die Sängerin einen 15-Millionen-Dollar-Buchdeal unterschrieben.
  • In ihren Memoiren soll sie über ihr "toxisches" Leben und ihrer Familie erzählen.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Britney Spears hat laut "Page Six" einen lukrativen Buchdeal abgeschlossen. Ein Verlag soll sich die Rechte an den Memoiren der Sängerin für 15 Millionen US-Dollar (umgerechnet rund 13 Millionen Euro) gesichert haben.

Zuvor soll ein regelrechter Bieterkrieg zwischen Verlagen getobt haben, erklärte ein Insider, der betonte: "Der Deal ist einer der größten aller Zeiten, hinter den Obamas." Die Rechte für die Bücher von Barack und Michelle Obama sollen 2017 mehr als 60 Millionen Dollar wert gewesen sein.

Will Britney Spears mit ihrer Familie abrechnen?

Der Verlag selbst und die Sängerin haben sich noch nicht zu einem möglichen Deal geäußert. In dem Enthüllungsbuch soll es um Spears' Karriere, ihr "toxisches" Leben und ihre Familie gehen. Spears hatte bereits angedeutet, dass sie nach dem Ende ihrer Vormundschaft durch ihren Vater bereit dazu wäre, ein Buch zu schreiben. "Soll ich von vorne anfangen?", schrieb sie Anfang Januar zu einem Instagram-Bild, das eine alte Schreibmaschine zeigte.

Zudem sieht sie sich in dem Buch ihrer Schwester Jamie Lynn Spears "Things I Should Have Said" sowie in einigen Dokus falsch dargestellt. Mit einem eigenen Werk könnte sie diese Darstellungen nun geraderücken.

Jamie Lynn Spears plant Podcast

Jamie Lynn Spears ist weiterhin beschäftigt und soll laut eines Medienberichts die Veröffentlichung eines eigenen Podcasts vorbereiten. Von diesem Plan berichtet das US-Promi-Portal "TMZ" unter Berufung auf mehrere anonyme Insider. Noch befinde sich der Podcast allerdings in einer frühen Entwicklungsphase. Derzeit gibt es auch noch keine offizielle Bestätigung.

Angeblich nehme Spears sich vor, dass in dem Podcast kein Thema tabu sei. Sie könnte demnach unter anderem Details über ihre Kindheit oder auch über ihre Karriere ausplaudern. Unklar sei jedoch, ob die Sängerin und Schauspielerin auch über ihre Schwester, Britney Spears, sprechen wolle. Die 30-Jährige plane ein Diskussionsformat mit Gästen, die offen über alles reden können sollen.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Britney Spears
Bildergalerie starten

Britney Spears wird 40 Jahre alt: Ein Leben auf der Achterbahn

Happy Birthday, Britney Spears! Am 2. Dezember feiert die Pop-Prinzessin ihren 40. Geburtstag. In den vergangenen Jahren hat die Sängerin ein erfolgreiches, aber auch skandalträchtiges Leben mit einigen Ups and Downs geführt. Wir blicken zurück: Das Leben der Pop-Ikone in 40 Bildern.