• Britney Spears befindet sich mit ihrem Verlobten im Urlaub.
  • Sie lässt es sich nicht nehmen und sendet Grüße aus dem Paradies.
  • Dafür lässt die Sängerin alle Hüllen fallen.

Mehr Star-News finden Sie hier

Britney Spears genießt offenbar weiterhin ihre neugewonnene Freiheit. Erst im November 2021 hatte ein Gericht die Vormundschaft ihres Vaters nach fast 14 Jahren aufgehoben. Die Sängerin befindet sich momentan im Urlaub, wie mehrere Bilder auf Instagram zeigen. Und die haben es in sich, denn die 40-Jährige lässt auf einigen Schnappschüssen alle Hüllen fallen.

So rekelt sie sich am tropischen Strand, wie Gott sie schuf. Die intimsten Stellen sind bei den vier Bildern lediglich mit Diamant-Emojis verdeckt. Sichtlich glücklich grinst das einstige Pop-Sternchen in die Kamera.

Die freizügigen Fotos kommentierte Spears lediglich mit Rosen-Emojis. Den Fans scheint es auf alle Fälle zu gefallen – über zwei Millionen Likes bekam die Sängerin für ihre Urlaubsgrüße binnen weniger Stunden.

Britney Spears zeigt sich ohne Bikini-Oberteil

Doch damit nicht genug: In einer weiteren Reihe von Fotos präsentiert sich die "Oops! … I Did It Again"-Interpretin ohne Bikini-Oberteil. Statt mit Emojis bedeckt sie diesmal ihre Brüste mit den Händen. Auch hier strahlt Spears bis über beide Ohren, im Hintergrund ist das blaue Meer zu sehen.

Ihre Urlaubs-Impression komplettiert Spears mit einem kurzen Video. In diesem wälzt sich die Sängerin zum Song "Baby Did a Bad Bad Thing" von Chris Isaak im Sand. Diesmal trägt sie ein Bikini-Unterteil und bedeckt erneut mit ihren Händen und Muscheln ihre Brust.

Britney Spears feiert Geburtstag von Sam Asghari

Auf einer tropischen Insel feiert Spears den 28. Geburtstags ihres Verlobten Sam Asghari. Schon auf dem Weg ins Urlaubsparadies hat die Sängerin aus dem Flieger Grüße und eine Liebeserklärung an Asgahri gerichtet. "Mein Held, mein Mentor, mein Fels, mein Glück, meine Liebe", schrieb sie zu einem kurzen Video.

Nicht das erste freizügige Foto von Britney Spears

Vor Kurzem hatte sich Britney Spears bereits auf Instagram nackt präsentiert. Darauf zeigte sie sich nur mit weißen Overknee-Strümpfen bekleidet.

Mit ihrem Arm und Emojis bedeckte sie ihre Brustwarzen und den Intimbereich. Die Fotos hatte sie mit den Worten kommentiert: "Die Energie einer freien Frau".

Die Vormundschaft von Spears wurde nach mehr als 13 Jahren im November 2021 beendet. Nach psychischen Zusammenbrüchen war Spears' Vater im Jahr 2008 von einem Gericht als ihr Vormund eingesetzt worden. Seit 2014 soll die Sängerin und zweifache Mutter bereits versucht haben, sich aus dieser Regelung zu befreien.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Aussprache nach 20 Jahren: Timberlake will Versöhnung mit Spears

Aussprache nach 20 Jahren: Justin Timberlake bittet Britney Spears um Verzeihung

Ende der Neunzigerjahre galten Britney Spears und Justin Timberlake als Traumpaar der Musikwelt. 2002 gab das Paar schließlich die Trennung bekannt und eine Schlammschlacht folgte. Nun jedoch rudert Timberlake zurück - und bittet seine Ex um Verzeihung.