Ausgerechnet Cameron Diaz' gute Freundin Selma Blair hat aus dem Nähkästchen geplaudert.

Mehr News und Infos zu Cameron Diaz

Dass Cameron Diaz' Motivation sich in Grenzen hält, neue Filme zu drehen, ist an ihren Fans nicht vorbeigegangen. 2014 erschien ihr letzter Film "Annie".

Gleich zwei Goldene Himbeeren heimste sie im Jahr 2015 in der Kategorie "Schlechteste Schauspielerin" für ihre Darbietung in den Filmen "Die Schadenfreundinnen" und "Sex Tape" ein. Ob das der Grund für die einst gefeierte Hollywood-Schönheit war, ihre Karriere an den Nagel zu hängen? Oder war es einfach die Lust auf einen neuen Lifestyle?

Happy & healthy

In ihren Ratgeber-Büchern "The Body Book" und "Longevity" verrät sie, wie man möglichst lange jung und gesund bleibt. Und auch privat geht sie es seit Jahren tiefenentspannt an. Kein Wunder, zwischenzeitlich war sie die bestbezahlte Schauspielerin der Welt.

Seit ihrer Hochzeit mit dem Gitarristen der Band Good Charlotte, Benji Madden, hat sich Cam deutlich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Seit drei Jahren ist es stiller um den einstigen Red-Carpet-Star geworden.

Das sagt ihre Freundin

Jetzt hat ihre gute Freundin Selma Blair ausgeplaudert, dass Cameron keine Lust mehr auf das Film-Business hat. Das berichtet das Portal "RadarOnline". Demnach habe Selma bei einem Lunch Date mit Cameron über eine mögliche Fortsetzung von "Super süß und super sexy" aus dem Jahr 2002 gesprochen – ohne Erfolg.

"Ich hätte Lust auf eine Fortsetzung gehabt, aber Cameron hat mit der Schauspielerei abgeschlossen – sie hat keine Lust mehr".

Cameron selbst hat sich zu dem Karriere-Aus nicht geäußert. Auch bei Instagram ist Funkstille. Ihr letzter Post ist aus dem Jahr 2016.

Selma Blair macht Rückzieher

Selma Blair hat, nachdem sie gemerkt hat, dass sie mit ihrer Aussage für mächtig Trubel gesorgt hat, schnell ein Statement via Twitter abgefeuert. In dem heißt es, Cameron habe sich NICHT aus dem Business zurückgezogen. Sie habe sich lediglich einen Scherz während des Interviews erlaubt. Weiter scherzt sie, ihren Job als Camerons Sprecherin umgehend an den Nagel zu hängen.

Ein Baby für Cameron und Benji?

Seit Wochen halten sich die Gerüchte hartnäckig, die 45-Jährige erwarte ihr erstes Kind. Auch dazu hat Cameron sich nicht geäußert. Ob sie mit dem Schlabber-Look, den sie seit einer Weile bevorzugt trägt, einen Babybauch verstecken will oder die lässige Kleidung einfach ihr entspanntes Lebensgefühl widerspiegelt? Cameron Diaz macht es weiter spannend … (LA)

Bildergalerie starten

Verrückt nach ... Cameron Diaz!

Cameron Diaz kennt man aus Filmen wie "Verrückt nach Mary", "3 Engel für Charlie" oder "Vanilla Sky". Zu ihrem 45. Geburtstag blicken wir auf ihre Karriere zurück.


© top.de