Vanessa Mai hat einen Fimmel! Im Interview mit der "Bild"-Zeitung hat sich die Schlagersängerin gemeinsam mit Ehemann und Manager Andreas Ferber auch einigen Fragen zu ihrem Privatleben gestellt.

Mehr Unterhaltungs-Themen finden Sie hier

Es läuft gut bei Vanessa Mai. Am Freitag erschien ihr sechstes Studioalbum "Für immer", am Samstag ist sie im Ersten (20:15 Uhr) mit ihrem Schauspieldebüt an der Seite von Axel Prahl in dem Film "Nur mit dir zusammen" zu sehen.

"Ich vertraue ihm blind"

Auch privat läuft es bei der Schlagersängerin nach wie vor rund. Seit 2017 ist sie mit ihrem Manager Andreas Ferber verheiratet - und die beiden sind verliebt wie eh und je.

In einem Interview mit der "Bild"-Zeitung verrät Vanessa Mai, dass sie besonders die Bodenständigkeit ihres Ehemannes schätze: "[Er] hat so eine gefestigte Art, steht im Leben, ist super verständnisvoll, hört zu. Ich vertraue ihm blind."

Auch Ferber findet liebe Worte für seine Angetraute: "Ich schätze an Vanessa ihre ehrliche Art, sie geht sehr gerade durchs Leben. Ich spüre auch, dass sie zu 100 Prozent hinter mir steht."

"Unser Haus ist immer tiptop aufgeräumt"

Trotz allem gibt es aber auch manchmal Zwist im Schlager-Haushalt: "Vanessa saugt jeden Tag. Jeden Tag!", beschwert sich der Gatte der Schlagersängerin.

Auch Mai selbst gibt zu, sie habe einen Putzfimmel: "Unser Haus ist immer tiptop aufgeräumt und super sauber", sagt die Sängerin Ich bin auch sehr stolz darauf, wenn die Leute denken, dass regelmäßig eine Putzfrau kommt. Das mache ich alles selber, das brauche ich auch. Das klingt echt verrückt, ich weiß. Aber die Zeit dafür nehme ich mir."

Dafür lasse Ferber dem Familienhund ab und an mal für den Geschmack der 27-Jährigen zu viel durchgehen.

Ob der Vierbeiner aber in absehbarer Zeit Gesellschaft in Form eines Babys bekommt, steht noch nicht fest. Abgeneigt sind die beiden der Idee aber laut Mai nicht: "Irgendwann möchte ich schon ein Baby bekommen. Aber aktuell sind wir so mittendrin in der Musik, dass es kein aktuelles Thema ist." (dar)

Bildergalerie starten

Das sind die größten deutschen Schlagerstars

Mit Sängerinnen wie Helene Fischer und Vanessa Mai wird die Welt des Schlagers ganz neu interpretiert. Doch Schlager-Urgesteine wie Matthias Reim oder Wolfgang Petry geraten deshalb nicht in Vergessenheit.