• Fiona Erdmann ist ein halbes Jahr nach ihrer Fehlgeburt wieder schwanger.
  • Die gute Nachricht teilte die ehemalige GNTM-Teilnehmerin ihren Fans auf Instagram mit.
  • In dem Post zeigt sie sich hoffnungsvoll.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Fiona Erdmann ist wieder schwanger. Die frohe Botschaft verkündete das Model ihren Followern via Instagram. Auf einem Bild aus ihrer Wahlheimat Dubai präsentierte sie ihren Babybauch. Im Mai dieses Jahres hatte die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin eine Fehlgeburt erlitten.

In dem Post verkündet Erdmann nicht nur die Schwangerschaft, sondern erinnert auch an den Verlust. "Unser Engel ist zurück und wir sind schwanger mit einem neuen kleinen Wunder", schreibt sie.

"Bin mir sicher, dass dieses Mal alles gut wird"

"Nach all dem, was dieses Jahr passiert ist, fühle ich mich gesegnet und bin unendlich dankbar, dass wir nun erneut diese wundervolle Reise antreten dürfen. Ich bin mir sicher, dass dieses Mal alles gut wird".

Im Oktober erinnerte sie anlässlich des Tages der "Sternenkinder" an ihr verlorenes Baby. Damals schrieb sie: "Aber ich bin ganz sicher, dass die Seele unseres kleinen Schatzes wiederkommt. Wer weiß, vielleicht sogar schon ganz bald. Ich glaube ganz fest dran, dass er einfach noch nicht bereit war und wiederkommt."

Fiona Erdmann lebt mit ihrem Partner Mohammed in Dubai. Ihr gemeinsamer Sohn Leo kam im August 2020 zur Welt.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Fiona Erdmann: Ihr Körper erinnert sie jeden Tag an ihre Fehlgeburt

Fiona Erdmann: Ihr Körper erinnert sie jeden Tag an ihre Fehlgeburt

Fiona Erdmann wird jeden Tag beim Blick in den Spiegel an ihre Fehlgeburt erinnert. Wir schwer die Situation für die 32-Jährige ist, erklärt sie auf Instagram.