Einen Monat alt und schon auf Reisen! George und Amal Clooney bezaubern in Mailand mit den Zwillingen Ella und Alexander. Auch wenn man die Twins nicht zu sehen bekommt, sind es die ersten offiziellen Bilder der VIP-Kids.

Ein Clooney müsste man sein! Denn dann hält das Leben so einigen Luxus bereit. Nun auch für die Zwillinge Ella und Alexander, die auf den Tag genau heute schon einen Monat alt sind. "TMZ" hat die ersten offiziellen Bilder mit den Twins – allerdings sieht man sie darauf nicht.

Babyfotos, die keine sind

Lediglich ein süßes, weiß-berüschtes Bettchen ist beim Aussteigen aus einem Privatjet am Flughafen von Mailand zu sehen. Dafür strahlen Mama Amal Clooney (39) und Papa George Clooney (56) über beiden Ohren.

Neue Eltern-Rolle

Ihr Eltern-Glück scheint das Paar also offensichtlich in vollen Zügen zu genießen. Es ist der erste Auftritt der frisch gebackenen Zwillings-Eltern.

Gute Tat

Über die ersten, richtigen Babyfotos der Zwillinge wurde bereits wild spekuliert. Zwei Millionen Dollar sollen sie angeblich kosten, doch das Geld soll nicht in ihre eigenen, bereits prall gefüllten Taschen fließen, sondern einer Wohltätigkeitsorganisation gespendet werden.  © top.de