• Um "Harry Potter"-Star Emma Watson ranken sich in Großbritannien wieder wilde Gerüchte.
  • Die Schauspielerin wurde von Paparazzi mit einem Schmuckstück am Ringfinger fotografiert.
  • Ist Emma Watson etwa verlobt?

Mehr Promi-News finden Sie hier

Die 30 Jahre alte Emma Watson wurde als Hermione Granger in der "Harry Potter"-Filmreihe zwar weltberühmt, schirmt ihr Privatleben aber gegen die Öffentlichkeit (so gut es eben geht) ab. Das provoziert die britische Klatschpresse förmlich, die sich deshalb auf jedes Detail stürzt. Aktuell ist das ein Foto der Schauspielerin mit Schmuck am Ringfinger, das für Spekulationen um eine Verlobung Watsons sorgt.

Seit rund einem Jahr ist Watson mit einem Unternehmer zusammen

Seit vermutlich einem Jahr ist Emma Watson mit dem 31 Jahre alten Geschäftsmann Leo Robinton zusammen - jedenfalls ist das der mediale Konsens, denn nicht mal dazu hat sich Watson jemals offiziell geäußert.

Im für Paare herausfordernden Corona-Jahr gingen viele Beziehungen in die Brüche, aber die "Sun" titelt jetzt: "Emma Watson befeuert Verlobungsgerüchte mit Freund Leo Robinton wegen ihres Ringfingers". Paparazzifotos zeigen das Paar am Flughafen in Los Angeles. Der silberne Ring an Watsons Ringfinger ist gut zu erkennen.

Emma Watson lässt Instagram-Follower im Unklaren

Die beiden sollen schon seit Oktober 2019 ein Paar sein, damals tauchten erste, innige Kussfotos auf, aber kurz darauf sprach Watson noch von einer "Beziehung mit sich selbst" in einem Interview.

Bald darauf häuften sich aber die gemeinsamen Fotos, und es wurde offensichtlich, dass die beiden ein Paar sind. Wie immer gibt es auch zu den neuen Verlobungsgerüchten keine Stellungnahme von Watsons Seite. Ihren Instagram-Kanal benutzt sie schon ein halbes Jahr nicht mehr, trotz knapp 60 Millionen Followern. Ihr Privatleben bleibt eben: privat. So schwer das auch für einen Weltstar zu schaffen ist.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Magische Summen: So viel verdienen die „Harry Potter“-Stars auf Instagram – mit einem einzelnen Post

Magische Summen: So viel verdienen die „Harry Potter“-Stars auf Instagram – mit einem einzelnen Post

Sie begannen ihre Karriere als kleine Magier. Als Kinderstars in „Harry Potter“ verzauberten sie ganze Generationen. Jetzt, zehn Jahre nachdem die letzte Klappe gefallen ist, punkten Emma Watson und Co. immer noch mit ihrer Popularität – inzwischen vor allem mit ihren beeindruckenden Follower-Zahlen auf Instagram.