Zum Hochzeitstag hat Hugh Jackman seiner Frau eine öffentliche Liebeserklärung gemacht. Während die Internetgemeinde den Schauspieler dafür feiert, nutzt Kollege Ryan Reynolds die Gelegenheit für einen Scherz.

Weitere Star-News lesen Sie hier

Hugh Jackman und seine Frau Deborra-Lee Furness sind seit 22 Jahren verheiratet. Den Hochzeitstag nahm der Hollywoodstar zum Anlass, seiner Gattin via Instagram eine Liebesbotschaft zukommen zu lassen. "Ich glaube, dass wir im Leben wahrnehmen und wirklich wahrgenommen werden müssen von den wichtigsten Personen in unserem Leben. Deb, vom ersten Tag an hatten wir das. 22 Jahre später... geht dieses Gefühl nur tiefer. Du und die Kinder sind das größte Geschenk, das ich jemals erhalten habe", schreibt der 49-Jährige in seinem virtuellen Fotoalbum zu einem gemeinsamen Bild.

So reagiert das Netz auf Hugh Jackmans Liebesbotschaft

Die öffentliche Liebeserklärung von Hugh Jackman kommt bei seinen Fans gut an. "Was für schöne Worte", kommentierte beispielsweise ein Nutzer den Instagram-Beitrag und ein anderer findet: "So unglaublich bezaubernd." Ryan Reynolds hingegen gratuliert auf seine Weise zum Hochzeitstag.

"Ich gab dem 3 Monate. Höchstens. Ich lag falsch", kommentiert der 41-Jährige den Instagram-Post seines Kollegen scherzhaft auf Twitter. Hugh Jackman dürfte den Tweet mit Humor nehmen. Immerhin ist Ryan Reynolds dafür bekannt, keine Gelegenheit für einen Witz auszulassen.© 1&1 Mail & Media / CF