• Das selbst ernannte "It-Girl" Kader Loth hat auf Instagram ein dramatisches Video gepostet.
  • Die ehemalige Dschungelkandidatin berichtet darin, dass sie sich trotz massiver Vorsichtsmaßnahmen mit dem Coronavirus infiziert habe.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Die 47-jährige Kader Loth ist gerne für Schabernack und trashige TV-Show-Formate zu haben. Im Internet hat sie deshalb längst Kultstatus erlangt, Memes mit Ausschnitten ihrer Auftritte erhalten massenweise Likes – gerade weil sie selbst gerne mit Ironie und Übertreibung spielt. In ihrem neusten Instagram-Video ist sie aber wegen ihrer Corona-Infektion den Tränen nah.

Kader Loth: Corona-Infektion trotz größter Vorsicht

In dem Video ist nur Kader Loths Gesicht in Nahaufnahme zu sehen, und von Anfang an ist klar, dass sie nicht zu Späßen aufgelegt ist. "Hallo Leute, ich wollte mich einfach kurz melden, weil ich seit drei, vier Tagen angeschlagen bin, und es ist auch nicht besser geworden", sagt sie und berichtet dann, dass sie sich mit dem Coronavirus angesteckt habe. Dabei habe sie "extrem aufgepasst" und ihre Wohnung nicht ohne Maske verlassen, Handschuhe getragen und auch in ihrem eigenen Zuhause alles immer wieder desinfiziert.

Die Infektion scheint Kader Loth, abgesehen von den körperlichen Effekten, auch emotional hart zu treffen: "Das Schlimme ist ja: Ich weiß nicht, ob ich übermorgen lebe", sagt sie mit brüchiger Stimme. "Und das macht mir Angst. Ob ich das schaffe, keine Ahnung."

Das Video sorgt für Bestürzung bei den Fans. Die "Bild" hat noch ein paar Details zur Erkrankung von Loth selbst erfahren: "Seit gestern bin ich in Quarantäne, zudem bin ich angeschlagen, habe einen trockenen Husten und meine Lunge brennt. Ich habe Angst und Panik, dass ich sterben muss."

In ihrer Instagram-Story teilte sie allerdings auch schon die Reaktion eines Fans, viele wünschen ihr alles Gute und sprechen ihr Mut zu. Das mag die körperlichen Symptome zwar nicht unmittelbar mildern, aber ihr seelisch bestimmt neue Kraft und Durchhaltevermögen geben © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Bildergalerie starten

Lena Dunham, Hugh Grant und Tom Hanks: Diese Promis hatten Corona

Das Coronavirus prägt das Jahr 2020 und macht auch nicht vor den Reichen und Schönen Halt. Unter den ersten Prominenten, die an COVID-19 erkrankten, war Anfang März das Hollywood-Paar Tom Hanks und Rita Wilson. Während der vergangenen neun Monate kamen viele weitere hinzu.