Sie war treue Begleiterin und Muse zugleich: Karl Lagerfelds Birmakatze Choupette mauserte sich an der Seite des Modezaren zum Model und Superstar. Jetzt hat das wohl berühmteste Haustier der Welt per Instagram von seinem Herrchen Abschied genommen.

Mehr aktuelle Star-News finden Sie hier

Am Dienstag verstarb Karl Lagerfeld mit 85 Jahren – und hinterließ eine ganz besondere Weggefährtin: seine Katze Choupette. Die darf bei Instagram inzwischen über 250.000 Follower ihr Eigen nennen. Und an die richtete die Katze am Donnerstag rührende Worte der Trauer.

Katze Choupette trägt Trauer

"@ChoupettesDiary" – so heißt der Instagram-Account von Karl Lagerfelds Katze. Dort "teilte" die Mieze bislang regelmäßig Einblicke in ihr Luxusleben an der Seite des deutschen Designers.

Am Donnerstag zeigte sich Choupette allerdings im Trauerflor. "Danke an euch alle für eure Beileidsbekundungen. Mit einem einst kalten doch nun gebrochenen Herzen, trete ich in die Trauerphase ein. Ich bete darum, dass eure netten Worte und guten Wünsche mir dabei helfen werden, meine beste Pfote in Richtung Zukunft auszustrecken – ohne Daddy Karl Lagerfeld und als selbstständige Frau", ist auf dem Account zu lesen.

In einem früheren Posting hatte sich Choupette für die Adaption durch den Deutschen bedankt, die 2011 erfolgt war. Denn eigentlich war Karl Lagerfeld nur als Katzensitter eingesprungen, um sich um das Haustier seiner Muse Baptiste Giabiconi zu kümmern. Doch die beiden verstanden sich so gut, dass Choupette bei Lagerfeld blieb.

Was wird aus Choupette?

Möglich, dass die Birmakatze nun zu ihrem ehemaligen Besitzer zurückkehrt. Aber auch falls nicht, ist das Haustier bestens versorgt: Zwei Gesellschafterinnen kümmern sich laut Medienberichten um das Tier und sind auch für den Social-Media-Auftritt der Samtpfote zuständig.

Not wird das Tier ebenfalls nicht leiden – aus zahlreichen Werbeverträgen an der Seite von Karl Lagerfeld erwirtschaftete die Katze ein Vermögen, das auf drei Millionen Euro geschätzt wird.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Karl Lagerfeld ist tot: 17 legendäre Sprüche des Modeschöpfers

Der Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist tot. Das teilte das Modehaus Chanel am Dienstag mit. Was bleibt von dem 85-Jährigen sind nicht nur seine Kreationen, sondern auch seine teils derben Sprüche. 17 Zitate von Lagerfeld, die hängen blieben.