Seit vier Jahren wird über eine Beziehung von Katie Holmes und Jamie Foxx spekuliert. Jetzt gibt es endlich den eindeutigen Beweis!

Bilder sagen bekanntlich mehr als Tausend Worte. Das gilt auch im Falle von Katie Holmes (38) und Jamie Foxx (49)!

Seit vier Jahren kommen immer wieder Liebes-Gerüchte über die beiden Hollywood-Stars auf. Jedes Mal wurden diese dementiert. Foxx bezeichnete die sie sogar als "Fake News" und absolut falsch.

Nach den Bildern, die die britische "Daily Mail" nun exklusiv zeigt, können sie ihre Liebe aber definitiv nicht mehr leugnen.

Süßes Liebespaar

Zu sehen ist ein ausgelassenes Liebespaar, das Händchen haltend am Strand von Malibu spaziert, lacht und einfach nur glücklich und entspannt aussieht.

Ob man es dabei beobachten kann, scheint dem glücklichen Liebespaar vollkommen egal zu sein.

Beziehungsverbot in Scheidungsvertrag?

Wieso die lange Heimlichtuerei? Der Zeitpunkt für dieses plötzliche Outing ist nicht zufällig gewählt.

Seit 2012 ist Katie von Tom Cruise getrennt und inzwischen auch geschieden. Aus der sechs Jahre währenden Ehe ging Töchterchen Suri (11) hervor. Der Einfluss von Scientology ließ die Ehe scheitern.

Wirklich frei war Katie danach aber noch lange nicht, denn: Eine Klausel im Scheidungsvertrag soll es der Schauspielerin fünf Jahre lang verboten haben, eine öffentliche Beziehung zu führen.

Katie ist nun endlich frei

Die fünf Jahre sind nun abgelaufen und Katie Holmes und Jamie Foxx können nun endlich öffentlich zu ihrer Beziehung stehen und ihre Liebe zelebrieren!

Ob die Klausel auch für Tom Cruise galt? Der Schauspieler hatte jedenfalls seit der Scheidung keine neue Beziehung …


  © top.de