North West soll wohl in die Fashion-Fußstapfen ihrer Eltern Kim Kardashian und Kanye West treten: Die Mini-Style-Ikone hat nämlich ihren ersten Modeljob an Land gezogen - im Alter von fünf Jahren.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Im zarten Alter von fünf Jahren steht North West nun erstmals für eine Kampagne von Fendi vor der Kamera.

Mama Kim Kardashian und Oma Kris Jenner sind an ihrer Seite. Das italienische Modelabel hatt alle drei Kardashian-Generationen für einen Werbefilm verpflichtet.

Drei Kardashian-Frauen

Fendis berühmtes Taschenmodell "Peekaboo" feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum und wird mit einer ganz besonderen Kampagne geehrt.

Unter #MeAndMyPeekaboo stellen fünf Frauen-Konstellationen - egal ob Mütter und Töchter oder Schwestern - ihre persönliche Verbindung zur "Peekaboo"-Tasche vor.

Im Fall des Kardashian-Clans posierten North West, Kim Kardashian und Kris Jenner auf einem Feld, an einem Pool und in einer Villa in Los Angeles – natürlich von Kopf bis Fuß in Fendi gekleidet.

Rapper und Designer Kanye West war zwar nicht zu sehen, aber immerhin zu hören: Mit "Love Lockdown" ist er für den Soundtrack der Werbekurzfilme verantwortlich.

Kim und Kanye sind Fendi-Fans

Es dürfte eigentlich nicht überraschen, dass North West ihr Fashion-Debüt ausgerechnet bei Fendi gab. Kanye West ist nicht nur Fan des Labels, sondern absolvierte 2009 sogar ein Praktikum in dem Modehaus.

Auch Reality-Star Kim Kardashian macht aus ihrer Vorliebe für das Label kein Hehl und trug in den vergangenen Monaten immer wieder Vintage-Stücke.

Ob North West weiter an ihrer Modelkarriere basteln oder eher ihrem Vater als Modeschöpferin nacheifern wird, muss sich wohl erst noch zeigen. Zeit für eine Entscheidung hat sie ja noch.© 1&1 Mail & Media / CF