Sarah Lombardi und Roberto Ostuni haben sich getrennt. Das verriet die Sängerin nun persönlich in ihrer Instagram-Story.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Ihre Beziehung zu Roberto Ostuni schien Sarah Lombardi mit Erfolg von der Öffentlichkeit fernzuhalten. Über den Mann an ihrer Seite wusste man nicht viel. Jetzt gab die 27-Jährige allerdings bekannt, dass sie und Roberto in Zukunft getrennte Wege gehen - die beiden sind kein Paar mehr.

In ihrer Insta-Story veranstaltete Sarah Lombardi in der Nacht von Montag auf Dienstag ein "Ask Me Anything", also eine Art Fragerunde für ihre Fans. Als jemand wissen wollte, ob die Musikerin nicht mehr mit ihrem Freund zusammen sei, antwortete Sarah Lombardi nur so viel – Zitat: "Nein, wir sind nicht mehr zusammen, aber ihr wisst ja, dass ich mein Liebesleben – so gut es ging – die letzten Jahre privat gehalten habe und das beibehalten möchte." Weitere Details zur Trennung verriet die einstige "DSDS"-Teilnehmerin nicht.

Sarah Lombardi: Eineinhalb Jahre Beziehung zu Roberto

Bereits zu Beginn dieses Jahres gab es Trennungsgerüchte zwischen Sarah Lombardi und ihrem Roberto. Jetzt aber ist das Liebes-Aus offiziell. Mit Roberto war Sarah Lombardi etwa eineinhalb Jahre liiert.

Das Paar kam zusammen, nachdem sich die Sängerin von ihrem Ex-Mann, dem "DSDS"-Sieger Pietro Lombardi, und später von ihrer Affäre Michael T. getrennt hatte.

Pietro Lombardi meldet sich zu Wort

Mittlerweile hat sich auch Pietro Lombardi zu der Trennung seiner Ex Sarah geäußert. Auf Instagram erklärte dieser über seine Story: "Ich denke, die zwei sind erwachsen. Manchmal passt es eben nicht, man sollte nichts erzwingen. Ich wünsche Sarah das Beste und irgendwann wird der richtige Partner kommen."  © 1&1 Mail & Media / CF

Sarah Lombardi und Alessio besucht Ex-Mann Pietro im Krankenhaus

Pietro Lombardi wurde am Knie operiert und liegt derzeit im Krankenhaus. Seine Ex-Frau Sarah stattete ihm einen Krankenbesuch ab - und brachte Pietro eine ganz besondere Überraschung mit.
Teaserbild: © imago images/Hartenfelser