• In Liebessachen hält sich Sängerin Mandy Capristo gewöhnlich eher verschlossen.
  • Nun machte sie aber eine Ausnahme.
  • Auf Instagram teilte sie ein Foto mit ihrem Freund aus dem Urlaub.

Mehr Neuigkeiten aus der Promiwelt finden Sie hier

Pärchenfotos sind auf dem Instagramaccount von Mandy Capristo eine Rarität. Zwar ist sie schon eine ganze Weile mit ihrem Freund zusammen, doch Fotos der ehemaligen Monrose-Sängerin und ihrem Davide teilt sie selten. Sie hält ihre Beziehung zu dem italienischen Geschäftsmann größtenteils privat. Nur ab und zu gibt Capristo ihren Instagram-Followern einen kleinen Einblick in ihr Liebesglück. Jetzt teilte sie ein Polaroid-Bild, das die beiden vor dem Trevi Brunnen in Rom zeigt.

"Einmal Eat, Pray & Love und zurück", schrieb Capristo in Anlehnung an den gleichnamigen Julia-Roberts-Film, der in der italienischen Hauptstadt spielt.

Beziehung des Paares seit Februar bekannt

Zuletzt teilte die Sängerin mit italienischen Wurzeln im August ein Pärchenbild aus dem Surfurlaub bei Instagram. Damals stand Capristo das erste Mal auf einem Surfboard - offenbar mit Erfolg. "Das erste Mal auf dem Surfboard... ich habe meinen süßen Lehrer heute sehr stolz gemacht", war neben den drei Schnappschüssen zu lesen, die Capristo unter anderem am Strand mit ihrem Board unter dem Arm zeigen.

Am Valentinstag (14. Februar) machte sie die Beziehung ebenfalls mit einem Instagram-Bild öffentlich. Vor der Beziehung mit ihrem aktuellen Partner war die frühere Monrose-Sängerin von 2013 bis 2014 mit dem Fußballstar Mesut Özil liiert. Nach der ersten Trennung fanden sie 2015 erneut für kurze Zeit zusammen. Bereits 2008 waren Capristo und Sänger Kay One ein Paar.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Mandy Capristo: Sängerin bestätigt ihre neue Liebe

Mandy Capristo bestätigt ihre neue Liebe

Nach der On-off-Beziehung mit Ex-Freund und Fußballstar Mesut Özil hat Ex-"Monrose"-Star Mandy Capristo einen neuen Mann an ihrer Seite. Das hat das ehemalige Girlgroup-Mitglied nun offiziell bestätigt.