"Brooklyn Nine-Nine"-Star Melissa Fumero ist in freudiger Erwartung. Was ihre zweite Schwangerschaft für den Dreh der US-Serie bedeutet? Die Schauspielerin hat's verraten.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

"Oh ja, ich bin ganz schön schwanger", schreibt Melissa Fumero auf Instagram und präsentiert auf dem dazugehörigen Schnappschuss einen deutlich sichtbaren Babybauch.

Für sie und ihren Ehemann, Schauspieler David Fumero, ist es das zweite Kind. Sohn Enzo war im Jahr 2016 zur Welt gekommen.

Warum die 37-Jährige ihre Schwangerschaft bisher für sich behalten hat? "Um ehrlich zu sein, fühlte ich mich nicht danach, das öffentlich zu machen", erklärt sie ihren rund 1,6 Millionen Followern. Die vergangenen Monate seien härter gewesen als in ihrer ersten Schwangerschaft.

Unter anderem eine "intensive Massage" und ein Besuch beim Chiropraktiker hätten die Schauspielerin dann doch dazu bewogen, ihre Neuigkeit öffentlich zu machen.

Melissa Fumero: Bekommt ihre "B99"-Rolle auch ein Kind?

Vor drei Tagen hatten Fumero und der Cast der Serie "Brooklyn Nine-Nine" ebenfalls gute Neuigkeiten zu verkünden: Es wird eine achte Staffel geben.

Rückblickend auffällig: Auf allen Bildern und Videos, die an dem Tag entstanden sind, hält sich die 37-Jährige im Hintergrund auf, der Babybauch stets verdeckt.

Fans der Polizei-Serie fragen sich nun: Bedeutet die Schwangerschaft der Schauspielerin, dass auch Jake und Amy, gespielt von Andy Samberg und Fumero, ein Kind bekommen werden?

Fumero hat eine klare Antwort darauf parat – oder wie sie sagt, "eine freundliche Erinnerung". Bei Instagram schreibt sie: "Das ist meine zweite Schwangerschaft während der Dreharbeiten zu 'B99'." Sie wird ihren Babybauch am Set wohl ein weiteres Mal gekonnt zu verstecken wissen. (cos)  © spot on news

Sonnenschein! Wolke Hegenbarth verrät Namen ihres Babys

Sonnenschein! Wolke Hegenbarth verrät Namen ihres Babys und Details zur Geburt