Profifußballer Mesut Özil und seine Freundin Amine Gülşe haben ein romantisches Foto bei Instagram gepostet, das auf eine Verlobung der beiden hindeutet. Ihre Fans gratulieren ihnen jedenfalls schon fleißig.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Auf dem besagten Bild küsst Mesut Özil seine Herzensdame Amine Gülşe zärtlich auf die Stirn.

Der Fotoausschnitt zeigt außerdem eine festliche Dekoration des Raumes mit Luftballons sowie einen Teil eines großen Buffets inklusive aufwendiger Torte.

Sowohl der Ex-Nationalspieler als auch seine Partnerin posteten das Bild bei Instagram und schrieben dazu: "Mit Allahs Erlaubnis für immer."

Bildunterschrift ein Beweis für die Verlobung?

Für viele Fans kann diese vermeintlich aussagekräftige Bildunterschrift nichts anderes bedeuten als: Mesut Özil und Amine Gülşe haben sich verlobt. Und deshalb ließen die Glückwünsche an den Fußballprofi und das Model nicht lange auf sich warten.

Zahlreiche Follower gratulieren dem Paar in den Kommentaren zur angeblichen Verlobung. Das Foto hat es auf Özils Account bereits auf mehr als 1,3 Millionen Likes geschafft. Gülşes Followern gefällt es immerhin schon über 300.000 Mal.

Offiziell sind die beiden seit Dezember 2017 ein Paar. Mesut Özil spielt aktuell für den englischen Club FC Arsenal, Amine Gülşe wurde 2014 zur "Miss Türkei" gewählt und verdient ihr Geld nun mit Modeln und Schauspielerei.  © 1&1 Mail & Media / CF

Mesut Özil posiert mit Prinz William

Vor einigen Monaten posierte Mesut Özil mit dem türkischen Präsidenten Erdoğan und löste damit eine riesige Debatte aus. Nun traf er Prinz William in London – ob das wohl einen genauso großen Wirbel nach sich zieht?