Pietro Lombardi hat seine neue Liebe nun offiziell bestätigt. Viel verrät er nicht, aber er verspricht, bald mehr über seine Beziehung zu erzählen.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Pietro Lombardi hat eine neue Frau an seiner Seite. Das gab der Sänger nun via Instagram bekannt. In einer Story postet er eine Frauenhand, die vertraut auf seiner Hand ruht.

Sein Kommentar dazu: "Es ist Zeit, neue Türen aufzustoßen und neuen Anfängen zu vertrauen". Recht viel mehr erfahren seine Follower zwar noch nicht. Aber: "Wenn ich mich bereit dafür fühle, erzähle ich euch bald mehr", schreibt er weiter.

Pietro Lombardi: "Der richtige Mensch heilt alle Wunden"

Bereits drei Stunden später meldet er sich erneut dazu zu Wort. Inzwischen haben ihn offenbar viele "berührende" Nachrichten zu seinem Post erreicht. Darauf bezugnehmend philosophiert Lombardi: "Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden. Nun, das stimmt nicht. Der richtige Mensch heilt sie. Die Zeit misst nur, wie lange es dauert, bis du ihm begegnest. Und manchmal können eben auch fünf Jahre vergehen."

Pietro Lombardi ist seit 2019 offiziell geschieden. 2013 hatten er und Sängerin Sarah Engels geheiratet, 2015 kam Sohn Alessio zur Welt. Das Paar trennte sich im Oktober 2016.

Tattoo für Alessio

Alessio hat Pietro Lombardi kürzlich ein Tattoo gewidmet. Lombardi nannte es das "emotionalste, das mir jemals gestochen wurde". Darauf sind ein Teddybär und der Spruch "In deiner Brust, es schlägt ein Kämpferherz" zu sehen.

Der heute fünjährige Alessio musste kurz nach seiner Geburt wegen eines Herzfehlers operiert werden. Der Teddy als "Alessios Schutzengel bei all seinen Operationen" war jedoch stets an seiner Seite. "All die schweren Tage" seien nun geschafft.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Pietro Lombardi datet neue Frau: Ist diese Beauty die Glückliche?

Pietro Lombardi ist aktuell dabei, eine neue Frau kennenzulernen. Viel mehr gab der Sänger nicht preis, doch seine Fans wollen jetzt wissen, wer die Auserwählte sein soll: Netz-Beauty Laura Maria soll Pie angeblich den Kopf verdreht haben...