Das Baby ist da! Erst vor Monat war überhaupt bekannt geworden, dass "Harry Potter"-Star Rupert Grint mit Freundin Georgia Groome das erste Kind erwartet. Nun ist der Nachwuchs auch schon auf der Welt, berichtet "ET Online". Die zweite wichtige Nachricht lautet: Es ist ein gesundes Mädchen.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Ein Sprecher des Paares kommentierte kurz und knapp gegenüber dem Online-Magazin: "Rupert Grint und Georgia Groome freuen sich, die Geburt ihres Mädchens bekanntzugeben. Wir bitten darum, ihre Privatsphäre in dieser besonderen Zeit zu respektieren."

Nicht viel bekannt über den Harry-Potter-Star

Rupert Grint, der in insgesamt acht "Harry Potter"-Filmen die Rolle des Ron Weasley spielte, soll schon seit 2011 mit Georgia Groome liiert sein. Die 28-Jährige ist ebenfalls Schauspielerin.

Viel bekannt ist nicht über das Paar, das kaum gemeinsame Auftritte hat oder private Interviews gibt. Erst im April hatte ein Sprecher die Schwangerschaft bestätigt, nachdem die Britin mit Babybauch in London gesichtet worden war.

2018 sprach Rupert Grint anlässlich seines 30. Geburtstags erstmals über seinen Kinderwunsch. Dem britischen "Guardian" erzählte er: "Es fühlt sich seltsam an, 30 zu werden. (...) Ich würde mich gerne niederlassen und bald Kinder haben. Wenn ich einen Sohn bekomme, würde ich ihn Ron nennen? Es ist ein ziemlich guter Name, aber wahrscheinlich nicht. Grint ist ein schwieriger Name, um ihn mit einem einsilbigen Vornamen zu kombinieren."

Rupert Grint: Viel zu tun seit Harry Potter

Seit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2" 2011 erschien, hat Rupert Grint in verschiedenen Filmen und TV-Serien mitgespielt. Darunter ist die Serie "Snatch", die auf dem gleichnamigen Film von Guy Ritchie basiert, und seit dem vergangenen Jahr "Servant", eine vielbeachtete Horrorserie von Apple.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Teaserbild: © imago/APress