Janni Hönscheid und Peer Kusmagk freuen sich derzeit auf ihr zweites Kind. Die werdende Zweifachmama postete jetzt einen Schnappschuss mit kugelrundem Babybauch und gibt den Fans mit einem Kommentar Rätsel auf: Bekommt die Profi-Surferin etwa Zwillinge?

Mehr Promi-News lesen Sie hier

Ihr Sohnemann Emil-Ocean bekommt ein Geschwisterchen - oder gleich zwei?

Janni Hönscheid könnte jetzt einen Hinweis darauf gegeben haben. Auf einem Instagram-Schnappschuss posiert sie im Bikini und weißer Tunika und präsentiert stolz ihren Babybauch. Dazu teilt sie eine Anekdote mit ihren Fans.

Sind Zwillinge unterwegs?

Eine ältere Dame habe sie am Strand beobachtet und gefragt, in welchem Monat sie schwanger sei, sie tippe nämlich auf den sechsten. Die Profi-Surferin ist aber erst im vierten Schwangerschaftsmonat, wie sie mit dem Hashtag #4monat verrät.

Die werdende Mutter gerät deshalb ins Grübeln: "Ich habe schon oft gehört, dass es beim zweiten Kind einfach meistens anders aussieht", schreibt sie weiter und bringt mit einem lachenden Smiley noch einen Verdacht an: "...oder werden es doch Zwillinge?".

Viele Instagram-Userinnen bestätigen der Schwangeren die erste Überlegung. "Ganz normal, beim Zweiten wächst der Bauch schneller und ist größer", kommentiert eine Nutzerin. Janni Hönscheid und Peer Kusmagk können sich also wohl doch ganz entspannt auf ihr zweites Kind freuen.

Die beiden lernten sich 2016 in der RTL-Datingshow "Adam sucht Eva" kennen und lieben. 2017 heirateten die beiden, im selben Jahr wurde auch ihr Sohn Emil-Ocean geboren. (jom)  © spot on news

Bildergalerie starten

Mutter und Laufsteg-Schönheit: Das sind die Model-Mamas

Baby-News aus der Glamourwelt: Lily Aldrige ist schwanger mit ihrem zweiten Kind. Doch auch andere Laufstegschönheiten haben bereits Nachwuchs. Hier sind die schönsten Model-Mamas.