Als hätte sie nicht schon genug mitgemacht: Gerade schien es, als hätte Britney Spears ihr Leben wieder auf die Reihe gebracht, da taucht ein Video auf, auf dem sie in ziemlich anzüglicher Pose zu sehen ist.

Britney Spears hat schon viel mitgemacht: Eine gescheiterte Ehe, eine annullierte Ehe, einen öffentlichen Zusammenbruch inklusive Kopf-Rasur, peinliche und derangierte Bühnenauftritte - nur ein Sex-Tape hat in ihrer Vita noch gefehlt. Jetzt scheint diese Lebenslauf-Lücke aber auch gefüllt.

Hüllenlos und sinnlich präsentiert sich Spears ihren Fans auf Instagram.

Dem amerikanischen Klatsch-Magazin "Radar Online" liegt ein Video vor, auf dem Britney oben ohne auf einem unbekannten Mann sitzt und sich rhythmisch bewegt - während sie dazu noch einen Joint raucht. Spears' Sprecher streiten ab, dass solch ein Video existiert, "Radar Online" beteuert aber, dass es sich wirklich um die Pop-Prinzessin handelt.

Bleibt zu hoffen, dass Britney trotz des neuen Skandals nicht wieder den Boden unter den Füßen verliert. Denn laut einem - angeblichen - engen Bekannten der Sängerin soll sie "völlig erschüttert" sein und "nicht gut mit der Situation umgehen". Ihre Haare sind laut den aktuellsten Bildern immerhin noch dran. (mom)