Süße Liebes-News im Hause Connor: Lulu Lewe, die Schwester von Sängerin Sarah Connor, hat überraschend geheiratet.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Während Sarah Connor ihre Hochzeit mit Florian Fischer 2017 zunächst geheim hielt, teilt ihre Schwester Sophia-Luisa Lewe, besser bekannt als Lulu Lewe, ihr Liebesglück prompt mit ihren Instagram-Followern. Auf dem Social-Media-Kanal postete Lulu ein Schwarz-Weiß-Foto von sich und ihrem frisch angetrauten Ehemann Basti Scheibe, das sie mit "Mr & Mrs", also "Mann und Frau", kommentierte.

Lulu Lewe und Ehemann haben doppelt Grund zum Feiern

Das Foto zeigt Bräutigam Basti Scheibe im schicken Anzug mit Krawatte, die Braut trägt ein helles Kleid und hält einen Brautstrauß mit Rosen in der Hand. Eine öffentliche Liebeserklärung an ihren Basti hat sich Lulu ebenfalls nicht nehmen lassen. "Meine Sonne, mein Fels, mein Held, mein Ein und Alles und nun mein Ehemann", schreibt sie unter anderem zu dem Foto.

Gleichzeitig gratuliert Lulu ihrem Mann mit diesem Post zum Geburtstag – "alles Gute zum Geburtstag mein Schatz! Auf 100 weitere Geburtstage zusammen. Ich liebe Dich", schreibt die Sängerin weiter. Den Post schließt sie mit den Hashtags "verliebt", "verlobt", "verheiratet" ab und fügt in Klammern hinzu "nur standesamtlich".

Auf Instagram regnet es Glückwünsche

Unter anderem schickt Basti Liebesgrüße zurück: "Ich liebe dich, mein Schatz. Vielen dank, dass es dich gibt", bekundet er. Aber auch die Fans freuen sich über die Hochzeits-News. "Alles Gute für die Ewigkeit", wünscht eine Nutzerin. "So wunderschön ihr zwei", freut sich eine andere Userin.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Micro-Dating: So bleiben Paare auch in langjährigen Beziehungen glücklich

Romantik und Zweisamkeit bleiben in langjährigen Beziehungen oft auf der Strecke. Als Gegenmittel empfehlen Experten das sogenannte Micro-Dating.