Am Sonntag ließ ein Facebook-Post von Silvia Schneider kaum Zweifel an einer Trennung von Andreas Gabalier. Nun meldet sich auch der "Volks-Rock-'n'-Roller" zu Wort - und bestätigt das Statement.

Mehr Promi-Themen finden Sie hier

"Im Pulsschlag der Gezeiten hab ich mein Herz verloren!", beginnt Andreas Gabalier seinen Facebook-Post. Der 34-Jährige erklärt weiter: "Dank euch, meinen lieben Fans, kann ich Berge versetzten, die größten Stadien füllen und Millionen von Menschen mit meiner Musik verbinden! Das Wichtigste jedoch, habe ich leider nicht geschafft! ... und das zerreißt mir mein Herz!"

Andreas Gabalier bestätigt Worte von Silvia Schneider

Mit dem Statement seiner Ex Silvia Schneider sei alles gesagt, so der Sänger. Er bittet daher um Verständnis, dass es keine weiteren Stellungnahmen geben werde.

Dem Facebook-Post von Andreas Gabalier war ein Beitrag von Silvia Schneider vorausgegangen. Ebenfalls auf Facebook erklärte die Moderatorin unter anderem: "Als Freunde wünschen wir uns Verbundenheit ein Leben lang, Loyalität, Zurückhaltung und Vertrauen, bis wir nicht mehr atmen können. Als Paar wünschen wir uns, dass die neuen Wege, die jeder für sich einschlagen wird, nur einen kurzen Moment lang weh tun werden."

Liebes-Aus nach sechs Jahren

Es scheint ganz so, als ob Andreas Gabalier und Silvia Schneider im Guten auseinander gehen und auch in Zukunft gut aufeinander zu sprechen sein werden. Genau das legen folgende ihrer Zeilen nahe – Zitat: "Ich sage DIR, Andreas, dass ich stets nur eine ausgestreckte Hand entfernt bin, falls Du Halt brauchst."

Mit Silvia Schneider war Andreas Gabalier sechs Jahre lang zusammen. Zuletzt gab es immer wieder Spekulationen über ein mögliches Liebes-Aus zwischen dem Musiker und der TV-Frau.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Das sind die teuersten Promi-Scheidungen aller Zeiten

Eine Scheidung tut meistens weh – auch finanziell. Gerade die Promis müssen oft tief in die Tasche greifen und Millionen- oder gar Milliardenbeträge bezahlen. In unserer Liste der teuersten Trennungen aller Zeiten, steht der reichste Mann der Welt ganz oben – unangefochten.
Teaserbild: © imago images / Tinkeres