Ex-"Bachelor" Paul Janke hat in einem Interview verraten, warum er dieses Jahr keinen Urlaub plant und wie er seinen Muskelbody derzeit am liebsten fit hält.

Mehr Promi-News lesen Sie hier

Der ehemalige "Bachelor" Paul Janke nimmt an der "Die! Herz! Schlag! Show!" (13. Juli, 20.15 Uhr auf ProSieben) teil, in der Promi-Teams versuchen, in verschiedenen Aufgaben ihren eigenen Herzschlag zu beeinflussen. Wer seinen Puls am besten unter Kontrolle hat, gewinnt am Ende.

Im Interview mit der Agentur spot on news hat der 38-Jährige verraten, ob ihm seine Sportlichkeit dabei von Vorteil ist: "Die Challenges sind so verrückt und unterschiedlich, deswegen hat, glaube ich, kein Teilnehmer einen richtigen Vorteil."

In der ProSieben-Show müsse man "einfach versuchen, die Ruhe zu bewahren", beschreibt Janke die große Herausforderung des Formats. "Das ist wirklich schwierig, weil man durch die Fokussierung oft noch nervöser wird und der Puls weiter nach oben schießt, anstatt sich zu beruhigen."

Hohes Sportpensum für Paul Janke

Seine Vorliebe für Sport- und Spieleshows erklärt Janke wie folgt: "Ich habe mein ganzes Leben lang Sport gemacht und ich liebe Sport. Aber viele Spielshows bieten ganz besondere Herausforderungen, die man im Alltag nicht so erleben könnte."

Derzeit mache er sehr viel Sport, erklärt der leidenschaftliche Fußballer. "Ich habe wieder angefangen, Ausdauersport zu machen. Ich gehe wieder regelmäßig laufen - das habe ich die letzten vier Jahre nicht gemacht." Außerdem spiele er auch jede Woche mindestens einmal Fußball, habe wieder mit Tennis angefangen und gehe ins Gym.

Ex-"Bachelor" genießt Urlaub vor der Haustür

Neben seinen sportlichen Aktivitäten will der TV-Star in nächster Zeit auch entspannte Stunden genießen - dafür muss er nicht einmal sein Zuhause verlassen. "Ich lebe ja quasi im Urlaub - auf Mallorca! Ich habe das Meer und den Strand vor der Haustür", erklärt Janke. Dieses Jahr werde es definitiv ruhiger, was die Arbeit angehe. "Deshalb kann ich das vielleicht noch etwas mehr genießen als normalerweise."  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bikinifoto aus dem Urlaub: Frauke Ludowig sorgt bei Fans und Kolleginnen für Begeisterung

RTL-Moderatorin Frauke Ludowig bricht mit einem Tabu: Stolz auf ihren Body im Alter von 56 Jahren postet sie auf Instgram ein Bikinibild. Nicht nur ihre Fans sind begeistert und sparen nicht mit Lob. Auch TV-Kolleginnen finden nur schwer Worte für Ludowigs sehenswertes Trainingsergebnis.