Joana Rettig

Freie Autorin

Joana Rettig schreibt seit 2023 für unser Portal über den russischen Angriffskrieg in der Ukraine. Seit Herbst berichtet sie für uns vor Ort über die Geschehnisse an der Front und die Auswirkungen der Kämpfe und Angriffe auf die Bevölkerung.

Zuvor leitete Joana die Politikredaktion von "watson". Bereits dort waren ihre Spezialgebiete die europäischen Außengrenzen, Migration und die Krisen und Kriege in der Welt. Seit Februar 2022 fokussierte sie ihre Berichterstattung auf die Ukraine und Russland – und ist seither auch viele Male "on the ground" gewesen.

Joana studierte BWL an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und absolvierte ihre Ausbildung zur Redakteurin anschließend bei ihrem vorherigen Arbeitgeber, dem "Mannheimer Morgen". Dort berichtete sie zunächst über die Mannheimer Lokalpolitik, später dann über die Wirtschaft in der Metropolregion Rhein-Neckar.

2021 wechselte sie zurück in die Politik und es zog sie nach Berlin, wo sie ihr wahres Zuhause fand. Denn – man glaubt es kaum – auch, wenn es Joana immer wieder zurück in den Krieg zieht, ist die deutsche Hauptstadt für sie zu einer Art Wohlfühlzone und Ruhepol geworden.

Artikel von Joana Rettig

Analyse Wahlen in Russland

Wie Putin seine Herrschaft erneut legitimieren wird

von Joana Rettig
Krieg in der Ukraine

Selenskyj spricht über Lage an der Front – vor Ort klingen die Berichte anders

von Joana Rettig
Krieg in der Ukraine

Sie sind klein, wendig, billig, tödlich und revolutionieren den Krieg

von Joana Rettig
Analyse Russland-Ukraine-Krieg

"Irreparable Gehirnschäden": Warum die junge Generation im Donbass gefährdet ist

von Joana Rettig
Analyse Ukraine

Wie der Krieg in der Ukraine die Geschlechterrollen verändert

von Joana Rettig
Analyse Krieg in der Ukraine

Moral und Hoffen auf Hilfen: Warum Selenskyj die Zahl toter Soldaten nennt

von Joana Rettig
Krieg in der Ukraine

Gruppe Wagner formiert sich neu

von Joana Rettig
Analyse Krieg in der Ukraine

"Dafür ist zu viel Blut geflossen" – Experte analysiert zwei Jahre Krieg

von Joana Rettig
Krieg in der Ukraine

Ukrainische Frauen trainieren für den Ernstfall

von Joana Rettig
Analyse Krieg in der Ukraine

Könnte sich die Entlassung von Saluschnyj für Selenskyj noch rächen?

von Joana Rettig
Krieg in der Ukraine

Verwerfungen in der Ukraine: Warum sich Selenskyj auf dünnem Eis bewegt

von Joana Rettig
Reportage Krieg in der Ukraine

Ist das die Ruhe vor der neuen Invasion?

von Joana Rettig
Krieg in der Ukraine

Zu wenige Männer an der Front: So verzweifelt sucht die Ukraine neue Soldaten

von Joana Rettig
Analyse Plage

In der Ukraine wiederholt sich der Horror des Ersten Weltkriegs

von Joana Rettig
Krieg in der Ukraine

Wie fest sitzt Selenskyj noch im Sattel?

von Joana Rettig
Analyse Krieg in der Ukraine

Ukrainische Frauen im Widerstand: Proteste für die Heimkehr von der Front

von Joana Rettig
Krieg in der Ukraine

An den Krieg gewöhnt: Wie ein Ukrainer noch rechtzeitig vor der Bombe floh

von Joana Rettig
Analyse Ukraine

EU-Beitritt: Welche Hürden die Ukraine überwinden muss

von Joana Rettig
Krieg in der Ukraine

Darum können in der Ukraine auch bald Zivilisten entminen

von Joana Rettig
Analyse Krieg in der Ukraine

Russland zielt erneut auf ukrainischen Energiesektor – doch Kiew ist vorbereitet

von Joana Rettig
Krieg in der Ukraine

Betroffener berichtet von Horror russischer Kriegsgefangenschaft

von Joana Rettig
Analyse Krieg in der Ukraine

Ukrainische Gegenoffensive: Nicht bloß die Front entscheidet über Erfolge

von Joana Rettig
Krieg in der Ukraine

Wie Zivilisten ungewollt das ukrainische Militär an Russland verraten

von Joana Rettig