Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Das Bundeskartellamt will erreichen, dass Nutzer des sozialen Netwerks die Zusammenführung ihrer Daten aus verschiedenen Quellen wiedersprechen können.

Im Fall des verunglückten Fußballers Emiliano Sala ist eine Leiche aus dem abgestürzten Flieger geborgen worden. Ob es sich um den Argentinier oder seinen Piloten handelt, ist unklar.

Die letzten fünf Jahre waren die wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Dies zeige sich auch zunehmend in extremen Wetterphänomenen.

Staatssekretär David Malpass ist für den Chefposten der Weltbank nominiert.

Der legendäre Fußball-Manager Rudi Assauer ist am Nachmittag des 6. Februar 2019 im Alter von 74 Jahren gestorben. Das berichtet das Magazin "Bunte".

Ob Geldbörsen, Handys, Endoskopie-Geräte oder Topfpflanzen - in deutschen Krankenhäusern wird gestohlen, was nicht niet- und nagelfest ist. Der angerichtete Schaden geht in die Millionen. Doch die Krankenhäuser können nur begrenzt handeln.

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.

Die Gewinnzahlen vom 6. Februar 2019 sind gezogen. Hier erfahren Sie, ob Ihr Lotto-Tipp richtig war.

Im US-Bundesstaat Colorado ereignete sich ein dramatischer Kampf um Leben und Tod. Ein wilder Puma griff einen Jogger an. Der Mann konnte sich nur knapp retten.

Nächtlicher Großeinsatz für die Feuerwehr Hamburg: Weil es in mehreren Stadtteilen unfassbar stinkt, wählen zahlreiche Bürger den Notruf. Rettungskräfte wollen der Ursache des Gestanks auf den Grund gehen - bisher jedoch ohne Erfolg.

In Hannover kollidiert ein Lkw mit einer Stadtbahn, die daraufhin entgleist. Mehrere Menschen werden verletzt. Die Details des Unfalls sind noch unklar.

Rund eine Woche nach Bekanntwerden des massenhaften sexuellen Missbrauchs von Kindern auf einem Campingplatz nahe Detmold sind bei der Polizei zahlreiche weitere Hinweise eingegangen. Bis zum Mittwochmorgen waren es nach Angaben der Ermittler 49.

Der Loveparade-Prozess wird zum Großteil eingestellt: Für sieben von zehn Angeklagten ist der Prozess ohne Strafen und Auflagen beendet. Für die anderen drei geht der Prozess aber weiter.

Der Generalanwalt des EuGH empfiehlt eine Ablehnung von Österreichs Klage gegen die deutsche PKW-Maut. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer sieht sein Vorhaben bestätigt.

Bei Donald Trumps zweiter Rede zur Lage der Nation erschienen viele Frauen ganz in Weiß. Was hat es damit auf sich?

In einer Galerie in Washington ist derzeit eine Kunstinstallation zu bewundern, die durch Ivanka Trump inspiriert wurde. Geschmeichelt fühlt sich die Tochter des US-Präsidenten Donald Trump allerdings nicht. Ganz im Gegenteil.

Auf der indonesischen Urlauberinsel Bali ist eine britische Touristin am Mittwoch zu sechs Monaten Haft verurteilt worden, weil sie einen Beamten am Flughafen ins Gesicht geschlagen hatte. 

Beim Überqueren einer Bahnstrecke ist eine 79 Jahre alte Frau in Baden-Württemberg von einem Zug erfasst und getötet worden. 

Die Republik Österreich soll nach einem Urteil des Landesgerichts Ried im Innkreis rund 1,5 Millionen Euro an die ehemalige Besitzerin von Hitlers Geburtshaus in Braunau zahlen.

Ein Großbrand hat in Baden-Württemberg einen Gebäudekomplex mit zwei Wohnhäusern zerstört und einen Schaden von rund 700.000 Euro angerichtet.

Es ist eine Parallelwelt, in der nicht Bildung und Moral zählen, sondern Geld und Gewalt: Die arabischen Großfamilien aus Berlin-Neukölln haben es bis in eine Fernsehserie geschafft. Jetzt sagt der Staat den Clans mit neuen Methoden den Kampf an.

Papst Franziskus hat sexuellen Missbrauch von Nonnen in der katholischen Kirche eingeräumt. "Es stimmt, es ist ein Problem", sagte er auf dem Rückflug von Abu Dhabi nach Rom am Dienstag.

Auf einem Polizei-Betriebsausflug soll ein offenbar angetrunkener Beamter versucht haben, einer Kollegin eine Hundeleine anzulegen. Gegen ihn wird nun ermittelt.

Neuseeländische Forscher haben in den Ausscheidungen eines Seeleoparden einen funktionierenden USB-Stick entdeckt. Wirklich kurios ist, was sich darauf befindet.

Was passierte vor fünf Monaten in Köthen, als ein 22-Jähriger starb? Danach marschieren Rechte durch die in Aufruhr geratene Stadt. Die Staatsanwaltschaft hält zwei junge Männer für tatverdächtig, die aber weisen alle Schuld von sich.

Ein Mann hat in der Kantine seines Arbeitgebers ein Sturz vorgetäuscht, um die Versicherung zu betrügen. Allerdings: Eine Überwachungskamera nahm den schlechten Schauspieler auf, der Mann wurde verhaftet.

Im Loveparade-Strafprozess ist die Einstellung des Verfahrens gegen die Mehrheit der Angeklagten wahrscheinlicher geworden. Die Staatsanwaltschaft erklärte am Dienstag, dass sie dem Vorschlag des Gerichts in allen Fällen zustimmt.

Nichtraucher leben länger - und deshalb will ein Abgeordneter in Hawaii künftig nicht mehr nur junge Menschen vor dem Rauchen schützen, sondern alle unter 100 Jahren. Klingt verrückt, ist aber ernst gemeint.

Großbrand mitten in Paris: Ein Mehrfamilienhaus fängt mitten in der Nacht Feuer. Mindestens sieben Menschen sind tot. Die Opferzahl könnte noch steigen.

Ein Senkloch hat auf einer Straße im kalifornischen Malibu einen Bagger verschluckt. Der Fahrer konnte sich mit einem Sprung gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Die Pariser Staatsanwaltschaft erklärte, dass man eine kriminelle Ursache für das Feuer vermute. Eine Frau wurde festgenommen.

Graue Eichhörnchen auf der Speisekarte von Restaurants

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf ein Einfamilienhaus im US-Bundesstaat Kalifornien sind fünf Menschen getötet worden.

Das Unterwasserfahrzeug soll 1944 auf Befehl von Dönitz vom eigenen Kapitän im Schwarzen Meer versenkt worden sein.

Mehrere Menschen sterben bei einem Flugzeugunfall in einem Vorort in Orange County.

Es war ein kreativer, aber nicht sonderlich legaler Versuch, Parkgebühren zu sparen: Ein Bayer montierte kurzerhand ein Blaulicht auf seinem Auto.

Libet Werhahn ist tot. Sie wurde 90 Jahre alt. Werhahn war die jüngste Tochter von Konrad Adenauer.

Grausiges Detail im Prozess um den Dreifachmord im ostwestfälischen Hille: Nach dem Tod eines Opfers soll der Angeklagte Jörg W. das blutverschmierte Tatmesser abgeleckt haben. 

Greta Thunberg ist zarte 16 Jahre alt, aber schon eine weltweit bekannte Klimaaktivistin. Doch für ihre Protestaktion "Schulstreik für das Klima" bekommt die Schwedin nicht nur Anerkennung und Aufmerksamkeit, sondern auch Hass. Auf Facebook hat sich Thunberg nun ausführlich mit den Anfeindungen auseinandergesetzt.

Ein Notarzt und zwei Sanitäter sind in Berlin bei der Versorgung eines Patienten angegriffen und verletzt worden.

Zwei Wochen nach dem Absturz eines Flugzeugs mit dem argentinischen Fußballer Emiliano Sala ist eine Leiche in dem Wrack entdeckt worden.

Das Flugzeug, mit dem der argentinische Fußballer Emiliano Sala vermutlich über dem Ärmelkanal abgestürzt ist, ist entdeckt worden.

Mit einer zweideutigen Aussage warb Lidl sowohl für Bagels als auch Donuts. Nun steht die Supermarktkette in der Kritik. Denn bei vielen kam das ganz und gar nicht gut an. Der Vorwurf: Die Werbung sei frauenverachtend, sexistisch und alles andere als lustig.

Großer Shitstorm für Lidl: Die Supermarktkette wirbt für Donuts und Bagels mit einem fragwürdigen Slogan. "Loch ist Loch" heißt es auf einem Werbeplakat mit dem Bild des Gebäcks.

Erneut ist in Nepal eine Frau in einer sogenannten Menstruationshütte gestorben. Die 21-Jährige sei wahrscheinlich am Rauch eines Feuers erstickt, an dem sie sich gewärmt habe, teilte die Polizei im Westen des Himalaya-Staates am Montag mit. 

Zwei Menschen sind bei dem Unglück ums Leben gekommen, berichten Medien. Nähere Angaben zur Maschine oder möglichen Gründen für ihr Abstürzen wurden noch nicht mitgeteilt.

Tragischer Unfall in den USA: In Seattle hat ein Junge seiner Mutter ins Gesicht geschossen. Er hatte eine ungesicherte Waffe unter einer Matratze gefunden. Die Frau schwebt in Lebensgefahr.

Das Flugzeug, mit dem der argentinische Fußballer Emiliano Sala vermutlich über dem Ärmelkanal abgestürzt ist, ist entdeckt worden.

"El Chapo" galt lange als mächtigster Drogenbaron der Welt. "Alles Lüge", sagt nun die Verteidigung des Mexikaners - die Anklage fordert hingegen einen umfassenden Schuldspruch. In dem spektakulären Prozess in New York haben von Montag an die Geschworenen das Wort.

Historische Papst-Reise in die Emirate - Rede bei religiösem Treffen