Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos

In Taiwan soll sich das Naturschauspiel über fast neun Stunden erstreckt haben.

In den letzten Tagen durfte man sich vielerorts in Deutschland über frischen Schnee und weiße Landschaften freuen. Diese Woche sieht es allerdings regnerischer aus.

Neue Erkenntnisse zum schweren Zugunglück nahe Neuss. Die Bundesstelle für Eisenbahn-Unfalluntersuchungen gab bekannt, dass der Personenzug den betreffenden Gleisabschnitt nicht hätte befahren dürfen.

Eine Radfahrerin in Köln hatte keine Chance, als plötzlich ein Auto auf sie zuschoss. Die 19-Jährige starb. Zwei Raser hatten den Unfall bei einem illegalen Autorennen ...

Wegen eines verdächtigen Pakets hat die Polizei in Ulm ein Gebäude evakuiert. Ein Zusammenhang mit der DHL-Erpressung ist offen. 

Rund 17 Millionen Babys unter einem Jahr atmen einem Bericht des UN-Kinderhilfswerks Unicef zufolge extrem schmutzige Luft ein.

Mehr als 250.000 Haushalte seien ohne Strom. Der Gouverneur Kaliforniens Jerry Brown rief den Notstand aus.

Ein Unbekannter hat in einem Wohnhaus in Thüringen Geschenke aus Nikolausstiefeln gestohlen. 

Weil ein italienischer Astronaut Pizza vermisste, schickte die Nasa die Zutaten in den Weltraum.

In Kalifornien ist bei einer ganzen Serie schwerer Waldbrände kein Ende in Sicht. Von starken Winden angefacht, sind sie kaum einzudämmen. Ein Brand nähert sich Los Angeles.

Tragischer Unfall zur Vorweihnachtszeit: Beim Dekorieren eines Christbaums sind in Guatemala fünf Menschen tödlich verunglückt. 

Bereits zweimal platzierte ein Unbekannter eine Bombe in einem DHL-Paket. Nun droht der Erpresser mit weiteren Bomben und fordert eine Zahlung von zehn Millionen Euro, und zwar in der Kryptowährung Bitcoins.

Nach Angaben des Netzbetreibers Deutsche Bahn prallte ein Regionalexpress des privaten Betreibers National Express auf einen Güterzug der Bahntochter DB Cargo.

Ein Regionalzug prallt auf offener Strecke gegen einen Güterzug, fast 50 Menschen werden verletzt. Wie es dazu kommen konnte, bleibt in den Stunden nach dem Unfall völlig offen. Nun stellen sich Betreiber und Behörden auf eine umfassende Fehlersuche ein.

Bei der Suche nach der Ursache für die Zugkollision am Niederrhein zeichnet sich ein erstes Bild ab: Laut Unfallermittlern hätte der Regionalzug halten müssen. Unterdessen ...

Am späten Abend kracht ein Personenzug auf einen - offenbar stehenden - Güterwagen. Die Lage ist zunächst unübersichtlich. Aber sicher ist: Es ist niemand ums Leben gekommen

Bei einem Überfall am äthiopischen Vulkan Erta Ale wurde ein Mann aus Deutschland getötet. Die Region gilt als unsicher, das Auswärtige Amt rät von Reisen in das Gebiet ab.

Bei dem Zugunglück in Meerbusch nahe Neuss sind nach neuen Angaben der Feuerwehr 47 Menschen verletzt worden. Es seien am Dienstagabend 41 Menschen im Zug leicht verletzt ...

Bei dem Zugunglück in Meerbusch nahe Neuss sind laut Feuerwehr fünf bis zehn Menschen verletzt worden - und damit deutlich weniger als anfangs befürchtet. Es sei niemand ums ...

In Meerbusch bei Neuss ist ein Personenzug auf einen Güterzug aufgefahren. Nach ersten Angaben der Polizei wurden bei dem Unfall am Dienstagabend mehrere Menschen verletzt. 

Am späten Abend kracht ein Personenzug auf einen - offenbar stehenden - Güterwagen. Es kommt niemand ums Leben, aber fast 50 Menschen werden verletzt. Unklar bleibt, wie es zu ...

Bei einem Zugunglück bei Neuss sind nach ersten Erkenntnissen womöglich bis zu 50 Menschen verletzt worden. Das sagte ein Sprecher der Bundespolizei NRW am Dienstagabend. Nach ...

Ein 26-Jähriger bringt hoch dosiertes flüssiges Ecstasy mit zu einer Party - zwei Gäste trinken davon, einer stirbt. Jetzt hat das Landgericht Bamberg den Mann verurteilt.

Ein 26-Jähriger bringt hoch dosiertes flüssiges Ecstasy mit zu einer Party - zwei Gäste trinken davon, einer stirbt. Jetzt hat das Landgericht Bamberg den Mann verurteilt.

In Büchel in Nordrhein-Westfalen gibt es etwas, das es nirgendwo sonst in Deutschland gibt: Auf einem Fliegerhorst lagern rund 20 Atombomben, jede für sich mit der vierfachen Sprengkraft der Bombe von Hiroshima. Wie lebt es sich mit diesen explosiven Nachbarn, die offiziell nicht existieren, faktisch aber sehr wohl? 

Schrecklicher Unfall in Oberbayern: In Erding ist eine 18-Jährige von einem Müllwagen überrollt worden. Die Schülerin verstarb an ihren Verletzungen.

Nahe des Flughafens in Bastia hat es Schüsse gegeben. Ein Mann soll mit einem Schuss in den Kopf getötet worden sein.

Nach Morden in Endingen und Kufstein droht einem Lastwagenfahrer aus Rumänien lebenslange Haft. Ein psychiatrischer Gutachter fordert anschließende Sicherungsverwahrung. Der ...

Die Polizei sucht Zeugen, die den oder die Täter beobachteten, als das präparierte Paket an einer Packstation in Potsdam aufgegeben wurde.

Auf das Augenmaß ist nicht immer Verlass: Diese Erfahrung hat am Montagabend der Fahrer des Fernbus-Unternehmens Flixbus in Berlin gemacht. 

Dutzende Hinweise, mögliche Parallelen und eine genaue Spurenanalyse - die Sonderkommission für die Fahndung nach dem DHL-Erpresser arbeitet auf Hochtouren. Weitere verdächtige ...

Bei einer Wildschweinattacke im Norden Deutschlands wurde ein 50-jähriger Jäger getötet. Attacken wie diese, haben in den vergangenen Jahren zugenommen. Auch deshalb wurde in Mecklenburg-Vorpommern die "Pürzel-Prämie" ausgelobt.

Weil ihm die Leistungen gekürzt wurden, soll ein Mann einen Sachbearbeiter im Jobcenter in Hattingen mit einem Messer attackiert und verletzt haben. 

In Ontario hat ein 16-Jähriger eine Katze mehrere Meter durch die Luft geworfen. Das Tier brach sich beim Aufprall ein Bein.

Der Verdacht erhärtet sich: Derselbe Täter, der die 27 Jahre alte Joggerin in Endingen umgebracht hat, dürfte auch die französische Austauschschülerin in Tirol getötet haben. Das legt ein Video nahe, das im Prozess in Freiburg als Beweis erbracht wurde.

Mit Paketbomben versucht ein Unbekannter den Paketzusteller DHL um eine Millionensumme zu erpressen. Was Sie jetzt wissen müssen!

Entwarnung in Erfurt: Die Angst vor einem verdächtigen Paket in der Thüringer Staatskanzlei war unbegründet. Entgegen der Annahme befand sich keine Granate darin. 

Das Video warnt vor den Gefahren durch Unfälle von Lkws, die auf stehende Autos auffahren. Der 47-jährige Fahrer war am Steuer eingeschlafen und konnte nicht mehr bremsen.

Nach dem Winter-Einbruch in Deutschland: Wir sagen Ihnen, wie das Wetter zu Wochenbeginn und in den kommenden Tagen wird.

Auf der Webseite der Supermarktkette Real hat ein Drittanbieter Wehrmacht-Tropenhelme und weitere Produkte mit Bezug zum Dritten Reich angeboten.

Ein Feuer in einem Wohnhaus in Saarbrücken hat vier Menschen das Leben gekostet. Möglicherweise wurde der Brand gelegt. Die Polizei meldet die Festnahme einer Verdächtigen.

Vier Tote, mehr als 20 Verletzte: Einen Tag nach dem Feuer in Saarbrücken sitzt eine Frau in Untersuchungshaft. Ihr wird Brandstiftung mit Todesfolge vorgeworfen.

Der plötzliche Kälteeinbruch in Deutschland hat Tote und Verletzte gefordert: Vor allem in Bayern führten Schnee und Glätte zu tödlichen Unfällen auf den Straßen.

In Vorpommern ist ein Jäger von einem Wildschwein tödlich verletzt worden. Das Tier griff den Mann an, als er auf der Nachsuche war.

Zahlreiche Hinweise, aber keine heiße Spur: Eine Sonderkommission fahndet nach dem DHL-Erpresser. Viele Bürger melden mitten im Weihnachtsgeschäft verdächtige Pakete, die sich ...

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Thüringen ist ein 62 Jahre alter Mann gestorben. Wie es zum Ausbruch des Feuers kam, ist noch unklar.

Der australische Abgeordnete Tim Wilson hat eine Parlamentsdebatte über die gleichgeschlechtliche Ehe für einen Heiratsantrag genutzt.

Täter wollen im Weihnachtsgeschäft Millionen von DHL erpressen. Polizei ruft zur Vorsicht auf.

Feuer-Drama in Saarbrücken: Ein mehrstöckiges Wohnhaus geht am Mittag in Flammen auf. Mindestens vier Menschen sterben.

Wende im Fall des Potsdamer Bombenalarms: Statt um einen möglichen versuchten Anschlag auf den Weihnachtsmarkt geht es um einen Erpressungsversuch gegen DHL. Die Polizei rät zu ...