Finanzen & Verbraucher

Sie brauchen Hilfe bei der Steuererklärung, wollen Sich über Ihre Rechte als Mieter informieren oder sich gegen versteckte Verbraucherfallen im Alltag wappnen? Dann sind Sie hier richtig.

Ärger mit dem Finanzamt? Nicht einverstanden mit dem Steuerbescheid? Möglicherweise sind Sie mit ihrem Problem nicht allein. Und das ist eine gute Nachricht. Denn von ...

Bei der Einkommensteuererklärung können Steuerzahler künftig auf Belege verzichten. Aufbewahren sollten sie die Nachweise trotzdem. Denn im Zweifelsfall führt das Finanzamt ...

Die neue Betriebsrente soll mehr Beschäftigten im Alter ein Zusatzplus bringen. Die ersten Versicherer gehen mit neuen Modellen an den Start. Das ist jedoch nur ein erster Schritt.

Damit die Reiserücktrittsversicherung greift, muss eine Krankheit unerwartet und schwer sein. Auch bekannte, sich plötzlich verschlechternde Krankheiten sind mitversichert. Für ...

Ein kalter Winter kann für Energiekunden teuer werden. Oft wird dann mit der Jahresabrechnung eine hohe Nachzahlung fällig. Um dies zu vermeiden, wollte ein Energieversorger ...

Ehepartner haben weitreichende Rechte: So können sie etwa auch Verträge auflösen, die der andere abgeschlossen hat. Das zeigt ein Urteil des Bundesgerichtshofs, der sich mit ...

Auch aufgrund der prekären Wohnsituation in den meisten deutschen Großstädten sehen sich Vermieter oft am längeren Hebel und vernachlässigen ihre Pflichten gegenüber dem Mieter.

Wer in Wälder investiert, darf mit einer hohen Rendite rechnen - und tut noch etwas für die Umwelt. Das versprechen zumindest viele Anbieter. Doch darauf sollten Anleger nicht ...

Ihre Fantasie kennt kaum Grenzen: Mit immer neuen Tricks versuchen Betrüger an das Geld von Verbrauchern heranzukommen. Ihr wichtigstes Werkzeug: das Telefon. Wie Verbraucher ...

In vielen Ballungsräumen gibt es kaum noch bezahlbare Wohnungen. Viele Städte bauen daher neue Stadtviertel und weisen zusätzliche Baugebiete aus. Doch auch Mieter können selbst für bezahlbaren und kündigungssicheren Wohnraum sorgen.

Eine Strom- oder Gasrechnung kann viele Besonderheiten enthalten: etwa ein Bonus für einen Anbieterwechsel oder eine Preisgarantie. Deshalb lohnt es sich, bei der ...

Das Risiko, im Alter arm zu sein, wird in den nächsten Jahren drastisch steigen - bis 2036 um 25 Prozent. Insbesondere für Frauen stellt die Altersarmut ein immer größer werdendes Problem dar. Zwei Experten benennen Ursachen und zeigen Wege aus der Armutsfalle

Es muss nicht immer das eigene Auto oder die eigene Schallplattensammlung sein. Laut einer Umfrage werden Share-Angebote immer beliebter. Grund ist oft ein gutes ...

Wer in Aktien investiert, der erhofft sich davon einen finanziellen Gewinn. Doch es kann auch der Fall einer Negativentwicklung eintreten. Dann entsteht die Frage, wie mit ...

Unter gewissen Umständen müssen Rentner eine Steuererklärung anfertigen. Wenn sie damit überfordert sind, hilft ein Dokument der Rentenversicherung.

Wenn der Ehemann stirbt, kommt die Witwenrente zum Einsatz. Jedoch nicht unter allen Umständen. Damit dieser spezielle Fall der Rente zur Geltung kommt, müssen bestimmte ...

Bei Demenz schwindet die Erinnerung. Das macht es den Betroffenen irgendwann unmöglich, sich selbst um ihre finanziellen Belange zu kümmern. Deshalb ist es wichtig, rechtzeitig ...

Kurzzeitversicherungen lassen sich online in wenigen Schritten abschließen und bezahlen. Das ist bequem und einfach. Doch bringen die Mini-Policen auch wirklich guten Schutz?

Die Party geht weiter, jubelt die Immobilienbranche. Doch mancherorts ist nach ihrem Gutachten der Höhepunkt erreicht - von nun an könnten die Preise sinken. Für Mieter aber ...

Im Sparstrumpf, auf dem Sparbuch, dem Festgeldkonto oder als Bausparvertrag: Wie legen die Deutschen ihr Geld an? Die Antwort lautet: meistens konservativ. Dabei kann sich die Investition in Aktien richtig lohnen – gerade auch bei nachhaltigen Investitionen.

Im Land der Sparweltmeister spielt die Aktie eine untergeordnete Rolle. Daran hat auch das Zinstief nicht grundsätzlich etwas geändert. Sollten Anleger umdenken?

Ehepaare und eingetragene Lebenspartnerschaften sind vom Gesetzgeber besonders geschützt. Das macht sich vor allem bei den Steuern bemerkbar. Frisch Vermählte müssen sich daher ...

Eine Steuererklärung ist vielen lästig. Meist lohnt es sich aber, die Formulare auszufüllen, denn oft gibt es was vom Finanzamt zurück. Manche Steuerzahler sind allerdings auch ...

Jeder hat das Recht auf ein Konto - zumindest theoretisch. In der Praxis sieht es oft anders aus: Wollen Menschen ohne regelmäßiges Einkommen oder Wohnungslose ein Konto ...

Aktien, Anleihen oder ein Währungskonto: Bei Geldanlagen in fremder Währung locken oft satte Erträge. Doch diese Finanzprodukte sind mit teils enormen Risiken behaftet.

Am Stadtrand wohnen, im Zentrum arbeiten: In Großstädten kann die Fahrtzeit zur Arbeit schon mal eine Stunde betragen. Das Finanzamt erkennt eine doppelte Haushaltsführung ...

Ein Testament endet normalerweise mit der Unterschrift. In einem Fall hängte der Erblasser noch eine Liste hinten dran. Ob diese bei der Vergabe der Erbmasse berücksichtigt ...

Nicht nur Politiker werden gewählt, auch Kollegen - in den Betriebsrat. Fast jeder reguläre Arbeitnehmer kann für die Mitarbeitervertretung kandidieren oder selbst eine gründen ...

Mit Bausparverträgen können sich Sparer gegen steigende Zinsen absichern. Vor allem bei kleineren Darlehen bietet das Bausparen Vorteile gegenüber Bankkrediten.

Geben zahlt sich aus, denn Spenden lassen sich steuerlich geltend machen. Allerdings muss der Steuerzahler die Gabe im Zweifel nachweisen können. Bei manchen Spenden ist für ...

Wer selbstständig ist, kennt es: Die Umsatzsteuer sorgt für Arbeit. Rechnungen müssen korrekt sein und die Umsatzsteuer-Voranmeldungen immer rechtzeitig beim Finanzamt ...

Um wertvolle Mitarbeiter an sich zu binden, lassen sich Unternehmen einiges einfallen. Wettbewerbsverbote zum Beispiel sollen verhindern, dass Angestellte zur Konkurrenz ...

Nach Dacharbeiten bricht ein Feuer aus, das auch das Nachbarhaus beschädigt. Der Auftraggeber muss für den Schaden aufkommen, wenn beim Handwerker nichts zu holen ist. Das gilt ...

Familien sind finanziell häufig schlechter gestellt als bisher angenommen - sagt die Bertelsmann-Stiftung in einer neuen Studie. Besonders bei kinderreichen Familien ist das Armutsrisiko demnach größer als gedacht. Unumstritten sind diese Ergebnisse nicht.

Für den Arbeitsweg genießen Arbeitnehmer in der Regel einen Unfallversicherungsschutz. Dieser kann jedoch hinfällig werden, wenn der Versicherte einen Umweg macht. Das zeigt ...

Freiwillige Rentenbeiträge können später für eine höhere Rente sorgen. Jedoch kann dieser Zusatzanteil nur für das jeweilige Beitragsjahr gezahlt werden. Die Frist für 2017 ...

Böses Erwachen für viele Anleger: Die Kurse an den Börsen haben weltweit kräftig nachgegeben. Grund sind Sorgen vor steigenden Zinsen. Aber sind das wirklich schlechte ...

Eine dynamische Lebensversicherung hat mehrere Vorteile. Doch ein Plus kann heute zum Nachteil werden. Deshalb sollten Verbraucher überlegen, die automatischen Anpassung ...

Bis jetzt galt die Devise, dass man Geld spart, wenn man weniger Gas verbraucht. Dass es auch Ausnahmen gibt, hat ein Vergleichsportal herausgefunden.

Das sollten Anleger immer im Hinterkopf behalten: Wenn man mit dem Investment unzufrieden ist, kann das Problem in einer falschen Beratung liegen. Im Zweifel kann man sich ...

Manche Eltern helfen ihren Kindern während des Studiums finanziell aus. Diese Ausgaben können sie steuerlich geltend machen. Allerdings gibt es dafür eine Einschränkung.

Schriftlich festgehaltene Abmachungen lassen sich in der Regel problemlos ergänzen oder ändern. Bei Erbverträgen ist es nicht so leicht. Denn es gibt Voraussetzungen, die ...

Sind Versicherte mit ihrem Vertrag unzufrieden, können sie in der Regel kündigen. Wie die Kündigung abläuft, hängt jedoch von Fristen und der jeweiligen Police ab. Was ...

Wenn mehrere Erben sich um eine Immobilie streiten, ist guter Rat oft teuer. Einen Ausweg gibt es aber: die Teilungsversteigerung. Sie ist jedoch mit hohen Risiken verbunden.

Versicherungen sollen im Ernstfall helfen. Dafür müssen Versicherte aber ehrlich sein. Das gilt besonders bei Policen für das Risiko einer Berufsunfähigkeit.

Im Internet sind sie eine wohlbekannte Landplage: "Mansplainer" - Männer also, die ständig ungefragt die Welt erklären müssen. Im echten Leben gibt es sie aber leider auch, im ...

Wer in der Hoffnung auf große Gewinne zu riskanten Wertpapieren greift, erlebt am Ende meist eine böse Überraschung. Oft wurden viele Unternehmen einzig zu dem Zweck gegründet, ...

Jeder darf sich selbst aussuchen, welchen Job er machen möchte. Dieser Grundsatz gilt auch für Schwerbehinderte, die bei ihrer Arbeit Anspruch auf eine Assistenz haben: Wie ein ...

Sie haben starke Argumente und dennoch kommen Sie bei den Zuhörern nicht richtig durch: Der Grund kann darin liegen, dass Sie nicht überzeugend auftreten.

Manchmal lohnt es sich, bei Geldanlagen zweimal hin zu schauen: Lohnt sich das Einrichten eines Depots wirklich bei allen Anbietern? Die Verbraucherzentrale NRW hat ...