Bayern

Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Bundesländer in der Bundesrepublik Deutschland. Seit dem 8. November 1918 trägt Bayern die Bezeichnung Freistaat. Mit rund 13 Millionen Einwohnern ist es das zweitbevölkerungsreichste Bundesland nach Nordrhein-Westfalen. Die Staatsform ist eine parlamentarische Republik, mit dem Bayerischen Landtag als Legislative sowie der Bayerischen Staatsregierung als Exekutive. Bayern ist in die sieben Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern, Schwaben, Oberpfalz sowie die drei Landesteile Franken (Ober-, Unter- und Mittelfranken) aufgeteilt. Ministerpräsident von Bayern ist seit März 2018 Markus Söder von der CSU.

Am freien Sonntag durften Herthas Profis noch einmal das gute Gefühl nach dem Remis in München genießen.

Die Bundesliga-Konkurrenz hat dem FC Bayern zur Verpflichtung von Philippe Coutinho gratuliert. "Ich bin ein Riesen-Fan von ihm.

Durch Hundeangriffe wurden in Bayern im vergangenen Jahr 704 Menschen verletzt - davon in 45 Fällen durch sogenannte Kampfhunde.

Die Sammler-Maßbierkrüge der Stadt München und der Wirte beim Oktoberfest kommen nicht aus Bayern, sondern aus dem Westerwald in Rheinland-Pfalz.

Heißer Sonntag in Bayern: Die Menschen im Freistaat können sich einen Tag lang über hohe Temperaturen freuen.

Selbst in entlegenen Region in der Arktis finden sich Plastikteilchen. Der Schnee trägt sie dorthin, wie Wissenschaftler jüngst mitteilten.

Den überraschenden, aber keineswegs unverdienten Punkt in München wertet Herthas neuer Cheftrainer Covic als erste Bestätigung.

Es ist Halbzeit bei der Honig-Ernte 2019. Petrus hat es bisher nicht gut gemeint mit den bayerischen Imkern.

Milch gilt als gesund - doch die von Milchkühen produzierte Gülle wird zum Umweltproblem, wenn im Übermaß gedüngt wird. Die Landwirtschaftsministerin will dem vorbeugen.

Nach dem Fehlstart in die Bundesliga-Saison verkünden die Bayern Großes: Aus Barcelona kommt Offensivstar Philippe Coutinho. Das erfreut auch den zielsicheren Torjäger Robert Lewandowski. Aus Gladbach wird zudem ein Talent geholt.

Nach dem Fehlstart im Bundesliga-Eröffnungsspiel verkünden die Bayern Großes: Aus Barcelona kommt Offensivstar Coutinho. Das erfreut auch den zielsicheren Torjäger.

Der FC Bayern München hat den Wechsel von Mittelfeldspieler Michael Cuisance von Borussia Mönchengladbach perfekt gemacht.

Im Gegensatz zu vielen Experten sieht die bayerische Staatsregierung keinen Anlass zur Kritik an den geplanten Änderungen im Straßenverkehr.

Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart (CSU) hat dem Vorschlag der Partei Die Linke, in Regionalzügen die 1. Wagenklasse abzuschaffen, eine klare Absage erteilt.

Bayern steht zum Wochenende wechselhaftes Wetter bevor.

Am Freitag gilt's für den FC Bayern. Nach wochenlanger Vorbereitung und quälenden Transferdiskussionen starten die Münchner gegen Hertha in die neue Bundesliga-Saison. Für Niko Kovac gilt es dann, einige schwere Entscheidungen zu treffen. 

Die Digitalisierung stellt die Schulen vor große Herausforderungen - nicht nur im Lehrplan. Auch die Wartung der Systeme erfordert Wissen und Zeit.

Hertha BSC eröffnet mit dem Spiel bei Titelverteidiger FC Bayern auf großer Bühne die 57. Bundesligasaison.

Ihre auf dem Erfurter Bahnhof vergessene Reisetasche mit persönlichen Papieren darin hat eine Frau aus Bayern direkt ins Gefängnis geführt.

Mit Kräuterweihen, Gottesdiensten und Prozessionen haben Katholiken in Bayern am Donnerstag Mariä Himmelfahrt, einen ihrer traditionsreichsten Feiertage, zelebriert.

Das bayerische Bildungssystem gehört aus Sicht der Wirtschaft weiterhin zum Maß aller Dinge in Deutschland.

Die Katholiken vor allem im Süden Bayerns begehen heute einen ihrer traditionsreichsten Feiertage: Mit Gottesdiensten, Prozessionen und Kräuterweihen feiern sie Mariä Himmelfahrt.

Bayer-Trainer Niko Kovac betont, dass sein Kader breiter aufgestellt werden muss. Hilft ein alter Bekannter?

Forscher einer deutschen Universität haben einen schockierenden Fund gemacht: Selbst in einer der entlegensten Gegenden der Erde wie der Arktis haben sie eine hohe Konzentration von Mikroplastik nachgewiesen.

481 Kilogramm Haushaltsabfälle hat jeder Bürger in Bayern im Jahr 2017 im Schnitt produziert.