Bayern

75 Jahre nach dem Ende der Nazi-Diktatur gibt es immer weniger Zeitzeugen.

Heiraten an ausgefallenen Daten im Februar ist in Bayern beliebt.

Für Kommunen, Autofahrer und Falschparker in Bayern hat die Knöllchen-Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt nach Angaben des Bayerischen Städtetags keine Auswirkungen.

Ein kräftiges Hoch und teils feuchte Kaltluft bestimmen am Dienstag das Wetter in Bayern.

Lucas Hernández hat nach knapp drei Monaten Pause wieder mit der Mannschaft des FC Bayern München trainiert.

Pegida möchte in München gegen die Beschneidung von Kindern protestieren - ausgerechnet vor der jüdischen Synagoge.

Die Zahl der Beschäftigten in sozialen Berufen wächst. Dabei bleibt die Branche einer Studie zufolge weiblich und schlecht bezahlt. Probleme bereitet der Mangel an Fachkräften.

Der Sozialwirtschaft in Bayern ist in den vergangenen Jahren eine zunehmende Bedeutung zugekommen.

Mit mehr als zehn Millionen Euro fördert Bayern ein landesweites Forschungsnetzwerk zu multiresistenten Keimen.

Der Landkreis Wunsiedel will gegen die Pläne der Bundesnetzagentur zur Starkstromleitung "SuedOstLink" klagen.

Die Kommunalwahl am 15. März wird in vielen Fällen wohl erst zwei Wochen später entschieden. Kein Wunder, dass die Wahlkampagne der CSU auf die Stichwahlen abzielt.

Mit dem winterlichen Wetter in Bayern soll es laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) nun vorerst vorbei sein.

Die Zahl der Ärzte in Bayern ist im vergangenen Jahr auf einen neuen Rekordstand gestiegen. Insgesamt zählte die Landesärztekammer 86 696 Ärztinnen und Ärzte.

Knapp zwei Monate vor der Kommunalwahl in Bayern befasst sich heute auch der CSU-Vorstand mit der für die Partei wichtigen Wahl.

Innerhalb von 24 Minuten erledigt der Meister Hertha BSC und seinen Ex-Trainer Jürgen Klinsmann. Torschütze Müller kommt anschließend ins Erzählen.

Die SPD im bayerischen Landtag fordert die Abschaffung von Verjährungsfristen bei Sexualstraftaten mit minderjährigen Opfern.

Ein Hauch von Winter in Bayern: Der Sonntag ist für viele Menschen im südlichen Alpenvorland mit Schnee gestartet.

Knapp anderthalb Jahre nach der Veröffentlichung der großen Missbrauchsstudie der katholischen Kirche haben die bayerischen Behörden in keinem einzigen Fall Anklage erhoben.

In München startet die Fünfte Jahreszeit in diesem Jahr mit Gottes Segen, denn erstmals findet eine "Schunkelmesse" statt.

Den eigenen Konter im Meisterrennen wertet der FC Bayern als "die bessere Antwort".

Die CSU hat ihre Bindekraft auf kommunaler Ebene aus Sicht von Forsa-Chef Manfred Güllner verloren.

Bayern will zentrale Services für Bürger nicht nur online, sondern auch in einer Smartphone-App anbieten - und dafür Verwaltungsprozesse vereinfachen.

Über ein wenig Schnee dürfen sich die Menschen in Teilen Bayerns freuen. Die Temperaturen sinken am Wochenende, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mitteilte.

Dutzende Traditionalisten haben am Samstag in der oberbayerischen Gemeinde Gammelsdorf (Landkreis Freising) an die dortige Schlacht im Jahr 1313 erinnert.

In der kleinen oberbayerischen Gemeinde Gammelsdorf (Landkreis Freising) kommen am heutigen Samstag an die 300 Patrioten aus ganz Bayern zusammen.