Mecklenburg-Vorpommern

Unbekannte haben in Mecklenburg-Vorpommern innerhalb kurzer Zeit fünf Fahrzeuge im Wert von rund 175 000 Euro gestohlen.

Die Inflation in Mecklenburg-Vorpommern hat sich im November weiter verlangsamt.

Schwerin (dpa/mv) - Den Bau von fast 5000 neuen Wohnungen haben die Baubehörden der Städte und Landkreise in Mecklenburg-Vorpommern in den ersten neun Monaten dieses Jahren genehmigt.

Schwerin (dpa/mv) - Die Zahl der Studenten in Mecklenburg-Vorpommern ist leicht gesunken.

Der Bund der Steuerzahler in Mecklenburg-Vorpommern hat die stark gestiegenen Kosten für den Umbau der denkmalgeschützten Eldemühle in Parchim zur Kulturmühle mit Theater, Museum und Restaurant kritisiert.

"Mehr Geld für Bildung" fordert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Mecklenburg-Vorpommern - mehr als 8000 Unterschriften hat sie dafür gesammelt.

Die Eintrübung der Konjunktur hinterlässt in der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns offenbar erste Spuren.

Die Jobs im Gastgewerbe leiden unter einem schlechten Image: Lange Arbeitszeiten und dazu schlecht bezahlt.

Um ihrer Forderung nach "mehr Geld für Bildung" Ausdruck zu verleihen, übergibt die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft heute mehr als 7600 Unterschriften an Landtagspräsidentin Birgit Hesse.

Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern setzt bei Dienstwagen auf PS-starke Dieselfahrzeuge mit vergleichsweise hohem CO2-Ausstoß.

Insgesamt 2,5 Millionen Euro Fördergelder haben sich Schloss Bröllin in Vorpommern-Greifswald und das ehemalige sozialistische Dorfensemble im mecklenburgischen Mestlin über die Kulturstiftung des Bundes gesichert.

Auf der Deponie Ihlenberg bei Lübeck, einer der größten Sondermülldeponien Europas, dreht sich das Personalkarussell weiter.

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat bei einem steigenden CO2-Preis einen sozialen Ausgleich und dabei eine stärkere Beteiligung des Bundes gefordert.

Auf der Deponie Ihlenberg bei Lübeck, einer der größten Sondermülldeponien Europas, dreht sich das Personalkarussell weiter.

Das zum Jahresende geplante Aus für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Krankenhaus Crivitz empört die Politik. Für CDU-Gesundheitsminister Glawe könnte es ungemütlich werden.

Ein Rostocker Bäcker backt im afrikanischen Mali für die rund 1000 dort stationierten Bundeswehrsoldaten Weihnachtsstollen.

Die Bauwirtschaft boomt und Investitionsprogramme von Land und Kommunen versprechen eine gute Auftragslage. Auch die Wirtschaft investiert.

Eine Expertenkommission hat Empfehlungen für ein neues Bestattungsgesetz des Landes vorgelegt.

Die Studentin Diana Herdt ist die neue Miss Mecklenburg-Vorpommern 2020.

Schwerin (dpa/mv) – Technologien für ein Trinkwasserprojekt und ein künftiger Forscheraustausch: Zum Abschluss seiner China-Reise mit einer Wirtschaftsdelegation hat Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) eine erste positive Bilanz gezogen.

Auf zum Teil regennassen Straßen sind in Mecklenburg-Vorpommern am Wochenende zwölf Menschen bei Unfällen verletzt worden. Ein Mopedfahrer starb, als er gegen einen Baum fuhr.

Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsministerin Bettina Martin ist im zweiten Wahlgang in den Bundesvorstand der SPD gewählt worden.

In Mecklenburg-Vorpommern hat es in der Nacht zum Samstag mehrere Einbrüche gegeben.

Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern müssen am Wochenende mit zahlreichen Wolken und viel Regen rechnen.

Die Tafeln haben großen Zulauf. Rund 20 000 Menschen in Mecklenburg-Vorpommern holen dort Lebensmittel ab. Doch nun seien die Kapazitäten der Tafeln ausgereizt.