Mecklenburg-Vorpommern

Besitzer von Hunden und Katzen in Mecklenburg-Vorpommern sollen künftig ihre Tiere mit einem Mikrochip ausstatten, damit diese identifizierbar sind.

Ist Hartz IV Armut per Gesetz oder ein probates Mittel gegen Arbeitslosigkeit?

Der Direktor des Verbands norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW) hat die Landesregierung aufgefordert, den vom Bund in der Grundsteuerreform gebotenen Freiraum zu nutzen.

Für die Ehrenamtskarte, die nächstes Jahr in Mecklenburg-Vorpommern eingeführt werden soll, sind erste Vergünstigungen bekannt geworden.

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) fordert mehr Platz und Aufmerksamkeit für Radfahrer.

Demokratie braucht stabile Lebensverhältnisse, stellt das Landesprogramm für Toleranz und Demokratie fest. Der Landtag hofft, dass sich alle Menschen im Land dafür einzusetzen.

Nach dem antisemitischen Terroranschlag von Halle mit zwei Toten hat Innenminister Lorenz Caffier (CDU) Gespräche mit den Jüdischen Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern angekündigt.

Mit Blumen, einer Zeichnung vom Schweriner Schloss und dem Büchlein "Schloss-Geschichten" ist Mecklenburg-Vorpommerns ehemaliger Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) am Freitag im Landtag aus der Landespolitik verabschiedet worden.

Gut zwei Monate nach dem Ende seiner 14-jährigen Amtszeit wurde Rostocks ehemaliger Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) endgültig verabschiedet.

Viele Sporttrainer in Mecklenburg-Vorpommern verdienen nach Einschätzung von Landesrechnungshof und Opposition zu wenig.

In einem Berufungsprozess hat das Schweriner Landgericht am Donnerstag die Haftstrafen für drei Einbrecher herabgesetzt.

Die geplante Landarztquote für das Medizinstudium in MV erfordert umfangreiche Vorarbeiten. Der Landtag ist gefordert.

Trecker vor der Staatskanzlei, eine Plastik-Kuh auf der Schlossbrücke, Zwiebeln für den Landwirtschaftsminister - Bauern demonstrieren gegen das geplante Agrarpaket der Bundesregierung.

Die Zahl der Autodiebstähle ist im vergangenen Jahr in Mecklenburg-Vorpommern weiter gesunken.

Die Landtagssitzung am heutigen Donnerstag wird von Bauernprotesten begleitet.

Rostocks früherer Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) wird am heutigen Donnerstag in der Kunsthalle offiziell verabschiedet.

Eine lange und erfolgreiche Saison geht für die Kreuzfahrtbranche in Rostock zu Ende. Mehr als 900 000 Passagiere gingen an und von Bord der Ozeanriesen.

In Waren an der Müritz gingen 1989 erstmals im Norden Demonstranten auf die Straßen.

Schwerin (dpa/mv) - Eine wachsende Zahl von Jobs in Mecklenburg-Vorpommern wird nur befristet vergeben.

Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) hat Pläne für mehr Grundschullehrer in Mecklenburg-Vorpommern vorgelegt.

Eines der umfangreichsten Wirtschaftsstrafverfahren in Mecklenburg-Vorpommern ist vor dem Landgericht Schwerin ins Stocken geraten.

Mit Zeitzeugengesprächen, einem Gottesdienst und einer Festveranstaltung wird am Mittwoch an den Protest gegen die DDR-Machthaber vor 30 Jahren erinnert.

Unbekannte haben hochwertige Traktoren und Landmaschinen auf der Insel Rügen geplündert.

Cup-Verteidiger FC Hansa Rostock muss im Achtelfinale des Landespokals von Mecklenburg-Vorpommern beim Fußball-Verbandsligisten TSV Bützow antreten.

Der Anstieg der Ökostrom-Umlage um 5,5 Prozent zu Beginn nächsten Jahres hat heftige Kritik der Opposition im Landtag hervorgerufen.