SPD - Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Am 23. Mai 1863 gründete sich der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein (ADAV) in Leipzig. Dieser Tag gilt auch als Geburtsstunde der deutschen Sozialdemokratie. Ziel des ADAV war die Vertretung der sozialen Interessen der Arbeitergesellschaft, als ihr Feindbild galt das liberale Bürgertum. Im Mai 1875 kam es zum Zusammenschluss zwischen dem ADAV und der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (SDAP) in Gotha. Aus diesem Zusammenschluss entstand die Sozialistische Arbeiterpartei, die sich seit 1890 Sozialdemokratische Partei Deutschlands - SPD- nennt. Die SPD ist die einzige Partei, die in allen 16 deutschen Landesparlamenten wie auch im Bundestag vertreten ist. Bisher stellte die SPD aus ihren Reihe dreimal das Amt des Bundeskanzlers: Willy Brandt (1969-1974), Helmut Schmidt (1974-1982) und Gerhard Schröder (1998-2005). Parteivorsitzende ist derzeit Andrea Nahles.

Live-Ticker Krieg in der Ukraine

Laut Pentagon: Bis zu 80.000 Russen getötet oder verletzt

von Fabian Busch und Jörg Hausmann
Heidelberg

Schröder darf in SPD bleiben: Südwest-Genossen enttäuscht

Hannover

Schröder-Anwalt begrüßt Entscheidung von Schiedskommission

Hannover

Minister rechnet wegen Energiehilfen mit Nachtragshaushalt

Infektionsschutzgesetz

"Nicht zustimmungsfähig": FDP streitet über Corona-Schutzkonzept ihres Ministers

von Fabian Busch
Hannover

SPD-Landeschef Weil: Schröder komplett isoliert

Cum-Ex-Skandal

200.000 Euro in Schließfach von SPD-Mann: Opposition will Aufklärung von Scholz

436 Kommentare
Hannover/Berlin

SPD-Chef Klingbeil: Schröder ist in SPD politisch isoliert

Hamburg

"Cum-Ex": Opposition sieht Verdacht durch Akten erhärtet

SPD

SPD-Kommission: Gerhard Schröder hat nicht gegen Parteiordnung verstoßen

Hannover

Altkanzler Schröder darf vorerst SPD-Mitglied bleiben

Berlin/Hamburg

Nach Bargeldfund: Scholz gerät in Steueraffäre unter Druck

Bonn

Faeser zu Cyberangriffen: Deutschland hatte "viel Glück"

Hannover

Lies: Kernkraftwerk Emsland zum Jahresende vom Netz

Ilmenau

Taubert will Grundsteuer-Frist nicht verlängern

Bonn

Faeser: Löschhubschrauber geeigneter als Flugzeuge

Berlin/Hamburg

Sprecher: Scholz wusste nichts von Bargeld-Summe bei Kahrs

Video Politik

"Potential, den Kanzler zu stürzen": Geldfund bringt Olaf Scholz in Bedrängnis

Potsdam

Rücktritt: Ausschuss will Schlesinger zu Vorwürfen hören

Pandemie

Neues Corona-Schutzkonzept: CDU wirft Lauterbach Panikmache vor

Potsdam

Liedtke: Ehrenamtler müssen wegen hoher Preise aufgeben

Berlin

Sprengplatz noch 140 Grad heiß: Autobahn gesperrt

Corona-Pandemie

Schwesig will gemeinsame Beratungen zu Infektionsschutzgesetz

Finanzminister

Trotz Widerstand: Lindner hält an Plänen für Steuerentlastungen fest

114 Kommentare
Berlin/Schwerin

Schwesig: Gemeinsame Beratungen zu Infektionsschutzgesetz