Südafrika

2019 geht die beliebte Musik-Sendung "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" schon in die sechste Runde. Doch nicht nur Mark Forster tritt seinen Posten als Gastgeber an Michael Patrick Kelly ab

Die beliebte TV-Show "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" geht in die sechste Runde und kein Geringerer als Michael Patrick Kelly tritt in die großen Fußstapfen von Vorgänger Mark Forster.

Sensationsfund in Südafrika: Forscher habe eine neue Dinosaurierart entdeckt. Der rund 200 Millionen Jahre alte Verwandte des Brontosaurus bekam einen äußerst passenden Namen.

Wenn nur noch drei Kandidaten übrig sind, bedeutet das bei der "Bachelorette": Dreamdates. Ein Dreikampf vor Traumkulisse. Jetzt entscheidet sich, wer ins Finale muss. Jeder noch so kleine Fehler kann das Aus bedeuten. Doch das Kopf-an-Kopf-an-Kopf-Rennen beginnt erst einmal mit einem Witz.

Theresa May ist derzeit auf Südafrika-Besuch. Ein Tanzversuch mit Schülern bringt ihr reichlich Spott ein: Sie tanze wie ein Roboter.

Donald Trump und dessen liebster Fernsehsender Fox News sorgen in Südafrika für Entrüstung. Hintergrund ist die umstrittene Landreform. 

In der neuen Doku-Reihe "Mit 80 Jahren um die Welt" schickt das ZDF sechs Senioren auf Weltreise. Die Botschaft: Nutze den Tag – egal, wie alt du bist. Das transportiert die Doku-Reihe ebenso charmant wie eindringlich, zumal der Trip vom Tod eines Teilnehmers überschattet wird. 

Ex-US-Präsident Barack Obama hat sich bei einem seiner seltenen öffentlichen Auftritte besorgt über die aktuelle weltpolitische Lage geäußert. 

In Südafrika wird er als Nationalheld verehrt. Erst war er das Symbol des Widerstandes gegen die Apartheid, später erster schwarzer Präsdident des Landes. Sein bewegtes Leben in Bildern.

Nelson Mandela hätte am 18. Juli seinen 100. Geburtstag gefeiert. Sein komplettes Leben hatte er dem Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung in Südafrika gewidmet und damit das Land nachhaltig verändert. Doch 24 Jahre nach dem Ende der Apartheid herrscht Ernüchterung, Mandelas Erbe ist in Gefahr.

In Südafrika ist seit wenigen Tagen das Mega-Teleskop MeerKAT in Betrieb. Damit ist Astronomen jetzt ein beeindruckender Schnappschuss des Mittelpunkts der Milchstraße gelungen.

Schwacher Trost für Luka Modric: Der französische Weltmeister ist nach Dafürhalten der FIFA bester Spieler der WM 2018. Derweil sorgt Frankreichs Kylian Mbappé, der beste Jungspieler der WM, für "Aufregung" bei Fußball-Legende Pele.

Es soll helfen, bislang unlösbar scheinende Mysterien des Alls aufzuklären: In Südafrika ist das größte und stärkste Radioteleskop auf der Südhalbkugel einsatzbereit.

Bei einem Flugzeugabsturz in Südafrika stirbt mindestens ein Mensch. Die Maschine hatte den Flughafen der Hauptstadt Pretoria gerade erst verlassen.

Mutmaßliche Wilderer in Südafrika kommen in einem Reservat Löwen in die Quere. Die Raubtiere lassen von den Eindringlingen kaum etwas übrig.

Nach einem Verkehrsunfall ist eine Frau in Südafrika fälschlicherweise für tot erklärt worden. Im Leichenschauhaus fiel dem Forensiker dann auf, dass die Verletzte noch lebte.

Die Dreharbeiten mit Gerald der Giraffe haben den britischen Kameramann Carlos Carvalho das Leben gekostet. Der 47-Jährige wollte das Tier in Südafrika in Szene setzen.

Vom Jäger zum Gejagten - Löwen haben den Kampf gegen den Menschen längst verloren, die eindrucksvollen Raubkatzen drohen für immer zu verschwinden. Doch zum Glück haben viele mittlerweile verstanden, dass lebendige Tiere oft wertvoller sind als Tote. In Südafrika werden sie mit Hilfe von Genforschung gezüchtet, damit der Bestand erhalten bleibt.

Winnie Mandela ist tot. Das berichten mehrere Medien. Die Apartheid-Gegnerin war die Ex-Frau von Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela. Sie wurde 81 Jahre alt.

Sie gehörte zu den Kämpfern für Freiheit im Südafrika der Apartheid. Viele sahen sie schon an der Seite von Nelson Mandela als First Lady. Doch Skandale und Affären führten ...

Winnie Mandela, die Ex-Frau von Südafrikas Freiheitskämpfer Nelson Mandela, ist tot. Die Veteranin des Kampfes gegen die Apartheid in Südafrika sei im Alter von 81 Jahren ...

Südafrikas Anti-Korruptionsbehörde prüft einen millionenschweren Auftrag eines Ministeriums an den deutschen Softwarehersteller SAP auf mögliche Unregelmäßigkeiten.

Ein fünfjähriges Mädchen ist in einer Grundschule in Südafrika in einem Plumpsklo ertrunken. Warum das Mädchen in die Latrine gefallen ist, blieb zunächst ungeklärt.

Der Boom hält an: Noch nie reisten so viele Deutsche nach Südafrika wie im vergangenen Jahr - knapp 350 000. Nicht nur die Natur lockt Urlauber an. In diesem Jahr feiert das ...