Herzogin Kate

Herzogin Kate ‐ Steckbrief

Name Herzogin Kate
Bürgerlicher Name Catherine Princess of Wales
Beruf Royal, Society
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Reading (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 175 cm
Gewicht 48 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
KinderPrinz George, Prinzessin Charlotte, Prinz Louis
(Ex-) PartnerPrinz William
Haarfarbe dunkel-braun
Augenfarbe braun
Links Offizielle Website der Princess of Wales

Herzogin Kate ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Kate Middleton heißt seit ihrer Hochzeit mit Prinz William Catherine Mountbatten-Windsor, Duchess of Cambridge - kurz Herzogin Kate. Mit dem Tod von Queen Elizabeth II., erbte sie den Namen ihrer verstorbenen Schwiegermutter Diana, Princess of Wales.

Herzogin Kate wurde 1982 im britischen Reading geboren. Sie wuchs zusammen mit ihrer Schwester Philippa "Pippa" und ihrem Bruder James William nach zwei Auslandsjahren in Jordanien in Südengland auf. Ihre Eltern führen mit "Party Pieces" sehr erfolgreich einen Versandhandel für Partyzubehör.

Herzogin Kate machte ihre A-Levels in Bio, Chemie und Kunst - und kann ein Studium der Kunstgeschichte an der University of St. Andrews in Schottland in ihrem Steckbrief verbuchen. Dort wurde ein royaler Kunstkenner auf sie aufmerksam. Dadurch lernte sie Prinz William kennen, mit dem sie zusammen mit weiteren Kommilitonen in einer WG lebte. Seit 2002 waren die beiden liiert - bis zu der einvernehmlichen Trennung im Jahr 2007. Da Herzogin Kate sich nicht direkt in die Arme eines anderen warf, sondern abwartete, wurde sie von der Presse als "Waity Katie" verhöhnt. Doch ihre Ausdauer wurde belohnt: Wenige Monate nach der Trennung wurde die Versöhnung bekannt. Die beiden verlobten sich 2010 während eines Urlaubs in Kenia.

Im April 2011 wurde schließlich die royale Traumhochzeit gefeiert, und seitdem vertritt Catherine Mountbatten-Windsor, Duchess of Cambridge, mit ihrem strahlenden Auftreten das britische Königshaus. Am 22. Juli 2013 kommt Sohn George zur Welt, am 2. Mai 2015 Tochter Charlotte. Im Spätsommer 2017 verbreitet der Palast die frohe Botschaft, dass Kate erneut schwanger ist. Ihr drittes Kind - Prinz Louis Arthur Charles - wird am 23. April 2018 geboren.

Herzogin Kate ‐ alle News

Royals

König Charles III. bleibt Schirmherr des britischen Filminstituts

Royals

Vor "Trooping the Colour": König Charles präsentiert die neuen Fahnen

Royals

König Charles überreicht Fahnen an Irish Guards

Britische Royals

Keine Rivalität mehr zwischen Charles und William

Royals

Militärübung verpasst: Prinzessin Kate entschuldigt sich per Brief

Britische Royals

Reicher Royal-Freund von William heiratet: Wer ist der Herzog von Westminster?

Royals

Mit Prinz William als Hochzeitsgast: Hugh Grosvenor hat geheiratet

Britische Royals

Übernimmt Kate nach ihrer Genesung eine völlig andere royale Rolle?

von Patricia Kämpf
Royals

Prinz William spricht über seine Frau Kate

Morgen-Überblick

Putin nennt Sorge vor Angriff auf Nato "Bullshit"

Royals

Prinz William soll sich über Fortschritte bei Kates Gesundheit geäußert haben

Royals

Harry und Meghan fehlen erneut bei großem Familien-Event

Royals

"D-Day"-Jahrestag: Prinz William trifft auf 25 Staatsoberhäupter

Royals

Prinzessin statt Herzogin? So könnte sich Meghans Titel ändern

Royals

William und Kate trauern um früheren Rugbystar

Royals

Prinzessin Kate könnte an "Trooping the Colour"-Parade teilnehmen

Britische Royals

Palast verkündet: Prinzessin Kate wird Anfang Juni nicht zurückkommen

Britische Royals

König Charles nimmt an Geburtstagsparade teil

Video Royals

Weiterhin keine öffentlichen Termine: So geht es Prinzessin Kate

Royals

Team gerührt: Zehntausende Karten und Geschenke für kranke Prinzessin Kate

Royals

Prinzessin Kate meldet sich mit seltenem Instagram-Statement

Britische Royals

Sarah Ferguson erklärt Umgang der Royals mit der Krankheitskrise

Britische Royals

Palast sagt alle Termine der Royal Family ab

Royals

Nach Charles: Auch neues Porträt von Kate sorgt für Verwunderung

Royals

Nass, aber nicht allein: Prinz William mit Cousinen bei seiner Gartenparty