BVB-Trainer Terzics Albtraum vor Derby: "Schalke-Trainer zum Sieg gratulieren"

Dortmund blickt zuversichtlich auf das erste Revierderby gegen Schalke seit eineinhalb Jahren. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel betonten Trainer Terzic und Lizenspieler-Leiter Kehl die immense Bedeutung der Partie. "Es gäbe nichts Schlimmeres, als dem Schalke-Trainer zum Sieg gratulieren zu müssen", so Terzic. © AFP