Timo Werner will in Leipzig wieder spielen und treffen und seine WM retten

In London beim FC Chelsea haben sich Timo Werners Hoffnungen nicht erfüllt. Die WM-Teilnahme des Nationalstürmers war in Gefahr. Werner braucht Spielzeit. Und er muss wieder für seinen Ex-Klub RB Leipzig treffen. Werner weiß, dass Tore von ihm verlangt werden. Er kehre aber nicht als Messias nach Leipzig zurück. Bundestrainer Hansi Flick habe ihm zugeraten, an seine alte Wirkungsstätte zurückzukehren. © AFP