"Wir sind eher Opfer": Hainer sieht Bundestrainerfrage kritisch

Kommentare6

Club-Präsident Herbert Hainer sieht die Verwicklung des FC Bayern und von Trainer Flick in die Nachfolgediskussion um Bundestrainer Löw kritisch. "Wir sind eher Opfer. Es wird über unseren Trainer diskutiert, weil im DFB eine Stelle frei wird", sagte Hainer (66) am Sonntag in der Sendung "Sky90" des Pay-TV-Senders. © 1&1 Mail & Media/spot on news