Rücktritt: Für Felix Brych sind Leistungen wie bei der EM nicht mehr wiederholbar

Felix Brychs fünf Spielleitungen im Rahmen der EM 2021 bedeuten einen Turnierrekord. Zudem überzeugte der routinierte Referee aus München mit seinem Auftritten. Der 45-Jährige verlässt die internationale Bühne auf seinem Zenit, befürchtet aber, diese Leistung nicht mehr auf Dauer abrufen zu können. (Teaserbild: imago images/Matteo Gribaudi/ImagePhoto) © ProSiebenSat.1