Ausraster bei den US Open: Kyrgios zerlegt nach Niederlage gleich zwei Tennisschläger

Bei den US Open in New York ist es am Dienstag zu denkwürdigen Szenen gekommen. Der Australier Nick Kyrgios verlor in einem Fünf-Satz-Krimi das Viertelfinale gegen den Russen Karen Chatschanow. Danach zertrümmerte er zwei Schläger auf dem Platz.
 © KameraOne