Borussia Dortmund

Der BVB - kurz für Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund - zählt zu den erfolgreichsten Vereinen der Bundesliga. Diese Erfolge untermauern die acht Deutschen Meistertitel und vier DFB-Pokalsiege. Auch auf internationalem Terrain war der Verein erfolgreich und gewann 1966 den Europapokal der Pokalsieger und 1997 die Champions League. Auch was die Fans betrifft, spielt der BVB ganz oben mit - mit mehr als 150.000 Mitgliedern ist er der drittgrößte Sportverein Deutschlands (nach FC Bayern und FC Schalke 04). Kein Wunder also, dass der Dortmunder Signal Iduna Park - das ehemalige Westfalenstadion und das mit mehr als 81.000 Sitzplätzen größte Fußball-Stadion Deutschlands - Woche für Woche ausverkauft ist und in den schwarz-gelben Farben leuchtet. Aktuelle und ehemalige Spieler sind bekannte Namen wie Mads Hummels, Marco Reus, Mario Götze, André Schürrle, Roman Weidenfeller, Robert Lewandowski, Andreas Möller, Matthias Sammer, Karl-Heinz Riedle, Jürgen Kohler und Eike Immel.

Marc-André ter Stegen steht beim Champions-League-Spiel des FC Barcelona beim BVB unter besonderer Beobachtung. Seine Aussagen zur Situation im DFB-Tor lösen typisch aufgeregte Reflexe aus. Vor dem wichtigen Spiel in Dortmund rüffelt er den Kollegen Manuel Neuer.

Der FC Barcelona darf vor dem ersten Gruppenspiel der Champions League bei Borussia Dortmund am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) auf ein Comeback von Lionel Messi hoffen.

Borussia Dortmund drohen beim ersten Gruppenspiel in der Champions League am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) gegen den FC Barcelona Personalprobleme auf der Torhüterposition.

Der seit Anfang August verletzte Barça-Superstar Lionel Messi mischt wieder im Training mit und könnte doch noch beim Champions-League-Spiel gegen Borussia Dortmund sein Comeback feiern.

Borussia Dortmund geht mit großem Selbstvertrauen in das schwierige erste Gruppenspiel der Champions League gegen den FC Barcelona.

Am Dienstag kommt es zum ersten Spieltag Champions-League-Gruppenphase: Dortmund empfängt Barcelona, Leipzig reist nach Lissabon. Hier sehen sie die Partien live im TV und Stream.

Nach schwachem Saisonstart kommt Barça rechtzeitig vor dem Champions-League-Einstand in Dortmund in Schwung. Verantwortlich dafür zeichnet in erster Linie ein Migrantenkind, das erst 16 ist - und bereits Rekorde erzielt, die nicht einmal ein Messi schaffte.

Borussia Dortmund hat die Niederlage bei Aufsteiger Union Berlin gut überwunden. Gegen Bayer Leverkusen gelang eine sehenswerte Wiedergutmachung.

Nach dem dritten Sieg im vierten Spiel ist Borussia Dortmund in der Liga wieder in der Spur. Mönchengladbach gewinnt das Derby in Köln, Augsburg holt den ersten Sieg und Hertha ist neuer Tabellenletzter. Ein Elfmeter-Kuriosum gibt es beim Duell von Union Berlin und Bremen.

Borussia Dortmund kann wieder auf die Mithilfe von Axel Witsel zählen.

Top-Spiel in Dortmund, Derby in Köln und zum Abschluss noch ein West-Duell in Paderborn: Nach dem Freitagsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und dem VfL Wolfsburg zum Auftakt des 4. Spieltages kommt es im Verlauf des Wochenendes zu drei NRW-Duellen.

Aufsteiger 1. FC Union will im Bundesliga-Heimspiel gegen Werder Bremen an die starke Vorstellung gegen den Meister-Anwärter BVB anknüpfen.

Die ersten Gewinner und Verlierer der neuen Bundesliga-Saison stehen fest.

Der FC Bayern muss im Spitzenspiel bei RB Leipzig liefern - bei einer Niederlage wären es schon fünf Punkte Rückstand auf den Bundesliga-Tabellenführer. Trainer Niko Kovac redet den Gegner stark. Unsere Redaktion erklärt, wie er die Sachsen dennoch schlagen will.

Nach seinem Karrieresprung sieht Sven Mislintat die große Verantwortung als Sportdirektor des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart sehr positiv.

Bayer Leverkusen kann im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga am Samstag (15.30 Uhr) bei Borussia Dortmund personell aus dem Vollen schöpfen.

Nach einem Sommer ohne EM und WM lechzen die Fußball-Fans wieder nach Topspielen. Ob Bundesliga, LaLiga, Premier League oder Serie A: Wir zeigen in der Übersicht, wo Sie die Spiele live sehen und auch wo die Europa League und Champions League übertragen wird.

Welches Spiel in der Champions League und Europa League läuft bei welchem Sender? Diese Frage stellen sich die Fans auch wieder zur Saison 2019/20. Ob Sky, DAZN oder RTL: wir klären auf und geben eine Übersicht.

Der 3:1-Coup gegen den BVB soll keinem Profi bei Union Berlin die Augen verkleistern. "Wir sind weiter Lernende", betonte Trainer Fischer.

Der Portugiese Guerreiro sieht seine Zukunft beim BVB. Eine Vertragsverlängerung steht unmittelbar bevor. Ob Götze in Dortmund bleibt, ist dagegen weiter offen.

Die neue Beliebtheitsstudie zur Fußball Bundesliga ist da: Sie analysiert, welcher Verein ist am beliebtesten und weshalb - aber aus Sicht der Fans. Geht es darum, wie ernst die Fans vom Verein genommen werden, scheint Borussia Mönchengladbach fast alles richtig zu machen - oder zumindest besser als beispielsweise der FC Schalke 04.

Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sieht im Bundesligisten RB Leipzig in dieser Saison einen Herausforderer für den FC Bayern und Borussia Dortmund.

Superstar Lionel Messi vom FC Barcelona laboriert weiter an einer Wadenverletzung und wird möglicherweise auch das Champions-League-Spiel gegen Borussia Dortmund verpassen.

München (dpa) - Der französische Weltmeister Benjamin Pavard lässt keine Zweifel an der Favoritenrolle des FC Bayern München in der Fußball-Bundesliga zu.

Borussia Dortmund darf auf ein schnelles Comeback von Axel Witsel hoffen.