Schauspielerin Emma Thompson hat von Prinz William einen Orden verliehen bekommen. Während der Verleihung sollen die beiden nach Angaben der 59-Jährigen gemeinsam herumgekichert haben. Ein Küsschen darf sie dem Prinzen jedoch nicht geben.

Mehr royale News finden Sie hier

Die britische Schauspielerin Emma Thompson (59) versteht sich nach eigenen Angaben blendend mit Prinz William (36). Als Thompson am Mittwoch im Buckingham-Palast von William einen Orden verliehen bekam, hätten die beiden gemeinsam herumgekichert, sagte sie der britischen Nachrichtenagentur PA.

Lange Brieffreundschaft mit Charles

Thompson darf inzwischen den Titel "Dame" tragen. Die Ordensverleihung sei ansonsten aber eine eher förmliche Angelegenheit gewesen. Als sie ihn gefragt habe, ob sie ihm ein Küsschen geben dürfe, habe der Prinz geantwortet: "Nein, tu das nicht!"

Sie liebe Prinz William und kenne ihn, seit er klein war, berichtete Thompson. Mit dessen Vater Charles, dem ersten in der Thronfolge des britischen Königshauses, verbinde sie eine lange Brieffreundschaft. (dpa/fu)

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.