In der englischen Grafschaft Norfolk wird ein neuer Mieter für ein Zwei-Zimmer-Landhaus gesucht. Es liegt nur wenige Meter von William und Kates Landwohnsitz Anmer Hall entfernt.

Mehr aktuelle News zu den britischen Royals finden Sie hier

Aktuell kann man Nachbar von William und Kate werden: Ganz in der Nähe ihres Landwohnsitzes Anmer Hall in der beschaulichen Grafschaft Norfolk kann man auf dem königlichen Anwesen Sandringham aktuell ein Cottage mit zwei Schlafzimmern mieten.

Seit ihrem berühmten Verlobungskleid ist das, was Kate trägt, immer wieder heiß begehrt und bei den jeweiligen Designern schnell vergriffen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die royalen Outfits leicht nachstylen können.

So viel kostet die Miete bei Herzogin Kate und Prinz William

Laut der Website von "Sandringham Estate" wurde das Häuschen neu renoviert, hat einen großen Garten und einen Parkplatz auf dem Gelände. Das gemauerte Cottage hat eine steile Treppe, eine blaue Eingangstür und liegt gegenüber der Auffahrt von Anmer Hall.

Die Miete kostet pro Monat 700 Pfund (rund 760 Euro). Wer Interesse hat, muss ein Anmeldeformular ausfüllen. Katzen sind nicht erlaubt, Hunde jedoch werden je nach Haus berücksichtigt.

Es gibt aber auch noch weitere Bestimmungen: "Immobilien werden nicht nach dem Prinzip 'Wer zuerst kommt, mahlt zuerst' vermietet, sondern nach dem für die Immobilie am besten geeigneten potenziellen Mieter", heißt es bei "Sandringham Estate". (tae)  © spot on news

Prinz William und Herzogin Kate üben sich im Schafe scheren

Prinz William und Herzogin Kate packen richtig an: Im Norden Englands helfen sie einem Landwirt beim Schafe scheren.