Auf diesen Auftritt hatten die Royal-Fans gewartet: Herzogin Meghan und Prinz Harry sind gemeinsam zurück in London und absolvierten ihren ersten öffentlichen Termin seit Bekanntgabe ihres Rückzuges. Dabei schienen beide bester Laune.

Mehr Promi-Themen finden Sie hier

Seit Prinz Harry und Herzogin Meghan im Januar ihren Rückzug als Senior-Royals bekannt gaben, hat kein gemeinsamer offizieller Auftritt des Paares mehr stattgefunden. Beide hielten sich seither die meiste Zeit in Kanada auf. Jetzt sind sie zurück in London und zeigten sich sogar zusammen bei einem offiziellen Termin.

Am Donnerstag erschienen der Herzog und die Herzogin von Sussex zusammen bei den Endeavour Fund Awards, bei denen verletzte Militärangehörige geehrt werden, die sich anschließend sportlichen Herausforderungen stellen. Trotz Regens präsentierten sich die beiden bestens gelaunt und strahlten in die Kameras der Fotografen.

Herzogin Meghan begeistert in Victoria Beckham-Kleid

Herzogin Meghan wählte für den Anlass ein blaues Etuikleid von Victoria Beckham, zu dem sie Heels von Manolo Blahnik kombinierte. Die Haare hatte sie zu einem schicken Pferdeschwanz gebunden. Prinz Harry trug farblich abgestimmt auf seine Frau einen blauen Anzug mit passender Krawatte.

Von ihren Fans wurde der Auftritt des Paares gefeiert, wie zahlreiche Kommentare unter einem Video der Veranstaltung auf dem offiziellen Instagram-Account der Sussexes zeigen. "Ihr beiden seht toll aus!!", schwärmt etwa ein User und ein anderer schreibt: "Ein unglaubliches Paar. Ihr strahlt Glück und Positivität aus."

Für Prinz Harry und Herzogin Meghan wird es einer der letzten offiziellen Termine als Senior Royals gewesen sein. Der Megxit soll ab dem 1. April in Kraft treten.  © 1&1 Mail & Media / CF