Was macht denn Ed Sheeran vor der Haustür von Prinz Harry? Ein Instagram-Video auf dem Account des Herzogs von Sussex sorgt für Aufsehen. Aber was steckt dahinter?

Mehr Promi-News finden Sie hier

Am Mittwoch veröffentlichten die britischen Royals ein mysteriöses Video auf dem offiziellen Instagram-Account von Prinz Harry und seiner Frau Meghan. Darin ist zu sehen, wie kein Geringerer als Ed Sheeran eine Türklingel betätigt, die "God save the Queen" als Ton hat.

Geöffnet wird die Tür daraufhin von Prinz Harry, der den Musiker lässig im Poloshirt und mit einem lockeren Spruch empfängt. Offenbar in Anspielung auf die rote Haarfarbe beider Männer scherzt der 35-Jährige: "Es ist, als ob man in einen Spiegel schaut."

Anschließend bittet der Enkel der Queen den britischen Popstar samt Kamera hinein. Der kurze Clip endet mit der eingeblendeten Ankündigung: "Morgen. 10. Oktober."

Was steckt hinter dem Clip von Ed Sheeran und Prinz Harry?

Am heutigen Donnerstag könnte eine gemeinsame Aktion von Prinz Harry und Ed Sheeran anlässlich des World Mental Health Day, also dem Welttag der psychischen Gesundheit, folgen. Das deutet der Hashtag #WMHD an, den Prinz Harry im Kommentar einfügte. Der Herzog von Sussex setzt sich schon seit Längerem dafür ein, das Stigma von psychischen Erkrankungen in der Gesellschaft zu bekämpfen.

Follower und Fans sind gespannt

Die Follower des Prinzen sind zumindest schon ganz gespannt, was die beiden Briten veröffentlichen werden: "Wow, ich kann es kaum erwarten", lautet etwa ein Nutzerkommentar unter dem Instagram-Clip.

Dass Prinz Harry in einem längerem Video sein eigenes Haus zeigt, wird aber offenbar nicht der Fall sein. Laut britischem "Express" spielte sich die Szene in dem kurzen Clip im Ivy Cottage auf dem Gelände des Londoner Kensington Palastes ab und nicht im Zuhause von Harry und Meghan.  © 1&1 Mail & Media / CF

Meghan-Hass: Harry fürchtet, dass es wie bei Diana endet!

Prinz Harry sorgt sich um seine Ehefrau Meghan: "Ich habe meine Mutter verloren und jetzt sehe ich, wie meine Frau Opfer derselben mächtigen Kräfte wird".